Einige neue Fortnite-Leaks und andere Informationen kursieren gerade. Es scheint, dass heute viele neue Dinge veröffentlicht werden, da im Laufe des Tages mehrere neue Fortnite-Lecks und andere Informationen veröffentlicht wurden.

Alle Spieler freuen sich, so viele neue Dinge direkt in Fortnite Season 6 zu sehen. Es scheint, als ob es jeden Tag neue Ankündigungen und aufregende neue Crossover-Informationen mit DC und mehr gibt.

Einige der neuen Informationen umfassen ein Battle Pass-Leck von Sony zusammen mit Deathstroke, Cash Cup-Stopps und vielem mehr.


Fortnite Lecks und Skins

Apfelhaut

Wie die Spieler wissen, war Epic Games gegen Apple ein riesiger Rechtsstreit, der bereits 2020 begann und nun bis 2021 mit einem Gerichtstermin im Mai fortgesetzt wird.

Angesichts dieser großen Kontroverse sagen viele voraus, dass ein neuer Apple-Skin in Fortnite erscheinen wird, wenn/falls Fortnite wieder in den Apple Store kommt. Annahmen einer farbigen Version des Tart Tycoon-Skins sind das, was viele Spieler erwarten, aber noch unbestätigt sind.

Sony Skin Leak

Sony hat auch ein Foto geleakt, auf dem Lara Croft, Rachel Roth (Raven) und Neymar Jr. selbst zu sehen sind. Der Leak erregte viel Aufsehen, da die Spieler aufgeregt waren, endlich den Neymar Jr.-Skin auf einem offiziellen Sony-Konto online zu sehen.

Obwohl die Nachrichten aufregend waren, wurde bestätigt, dass das Leck gefälscht ist. Es scheint, dass Sony ein Foto gepostet hat, das sie irgendwo über Google gefunden haben, um nur einen Hype um den Neymar-Skin zu erzeugen. Der Neymar Jr-Skin wird also immer noch nicht enthüllt.

Deathstroke-Haut

Zu guter Letzt wurden Skin und Gleiter von Deathstroke enthüllt. Deathstroke ist auf einigen der neuen Seiten der Comics in einer ziemlich genauen Wiedergabe seines DC-Klassenanzugs zu sehen.

Es ist noch unklar, ob er ein DLC-Code sein wird oder wie viel er in einem Spiel für V-Bucks kosten würde. Außerdem wurde der Gleiter von Deathstroke online enthüllt und hat im Vergleich zu Batmans Zero Wing Glider ein ziemlich schickes Design.

Bild über Twitter
Bild über Twitter

Andere Informationen

Abgesehen davon hat Fortnite Competitive den sofortigen Stopp aller Cash Cups angekündigt. Die verbleibenden Hype Cups werden mindestens bis zum Update v16.40 abgesagt, da es Probleme mit Spielern gibt, die in verschiedene Cash Cups und dergleichen eingereiht werden.

Sie werden auch die Friday Night Braggin Rights bis v16.40 stornieren, da Fortnite Komplikationen mit FNCS vermeiden möchte. Andernfalls werden alle anderen FNCS-Qualifikationsspiele und ihre Cash Cups unverändert fortgesetzt.


Account-Hacks

Schließlich kam eine Reihe besorgter Spieler heraus, als ein angeblicher „Konto-Hack“ bei jedem vorkam, der sich über Fortnite.gg in das Konto von Epic Games eingeloggt hatte.

Der Hack bestand darin, Geld von den PayPal-Konten und anderen Geld-Apps der Spieler abzuheben und sie von ihren Epic-Games-Konten abzumelden, nachdem sie sich auf der Website angemeldet hatten.

Natürlich war der Hack alles falsch, da Epic Games der Grund dafür war, dass Spieler nach dem Besuch der Website von ihren Konten abgemeldet wurden. Da es sich bei Fortnite.gg um eine Drittanbieter-Website handelt, hat Epic Games einfach sein Sicherheitssystem eingerichtet, um Spieler im Falle eines Verstoßes automatisch abzumelden.


Lesen Sie auch: Wird Fortnite 2021 auf iOS-Geräte zurückkehren: Alles, was wir bisher wissen




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *