Staffel eins von Apex-Legenden hat für Menschen auf der ganzen Welt gerade erst begonnen, aber viele haben bereits begonnen, sich über den Mangel an neuen Inhalten zu beschweren. Für alle, die sich etwas mehr Abwechslung wünschen Apex-Legenden, wir haben schlechte Nachrichten.

Die Solo- und Duo-Modi, die Dataminer gefunden haben Apex‘s Spieldateien wurden anscheinend mit dem Patch der ersten Staffel entfernt. Das bedeutet nicht, dass die beiden Spielmodi nie das Licht der Welt erblicken werden, aber es drückt die Wahrscheinlichkeit, dass es passiert, ziemlich weit in die Dunkelheit.

Die Entscheidung, keine Solo- oder Duo-Warteschlange in ein Battle-Royale-Spiel zu implementieren, hat einige Fans des Genres dazu gebracht, sich am Kopf zu kratzen. Fast jedes Battle Royale auf dem Markt verfügt über einen Solo- und Duo-Modus sowie eine Gruppenmodus-Option. Leider ist dies das Problem, das bei einem klassenbasierten Battle Royale auftritt.

Da das Gameplay so auf teamorientiertes Spielen ausgerichtet ist, würde ein Solo- oder Duo-Modus nicht dem gleichen Thema folgen. Die Spieler würden schließlich die am meisten kaputte Solo-Legende oder Duo-Kombination von Legenden finden, um zu gewinnen, anstatt verschiedene Teamzusammensetzungen mit drei Spielern zu erkunden.

Es ist schwer, Solos und Duos in den Hintergrund treten zu sehen Apex-Legenden, insbesondere angesichts der Tatsache, wie lautstark die Community über den Mangel an einzigartigen Inhalten im Spiel war. Hoffentlich führt Respawn mehr Abwechslung in das Spiel ein, um das Interesse des Publikums zu steigern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *