Die Funktion von Overwolf DotaPlus ist recht unkompliziert – es überfliegt die Statistiken der Spieler beider Teams, sobald ein Spieler, der die App nutzt, in ein Spiel von Dota 2 lädt. In wenigen Sekunden präsentiert Overwolf DotaPlus dem Nutzer alle relevanten Infos über die Spieler. Sie reichen von ihren meistgespielten Helden im letzten Monat bis hin zu ihrer meistgespielten Rolle und der jüngsten Gewinnrate.

Natürlich bieten Overwolf DotaPlus und ähnliche Apps von Drittanbietern ihren Benutzern einen spürbaren Vorteil gegenüber anderen Spielern, die kein ähnliches Tool verwenden. In Dota 2 ist das Verbot und die Auswahl der richtigen Helden ein unverzichtbarer Bestandteil des Spiels. Overwolf DotaPlus beeinflusst dieses Level-Playing-Field.


Sollte Valve Tools wie Overwolf DotaPlus von Dota 2 verbieten?

Während man sein Dota 2-Konto nicht so einstellt, dass es öffentliche Spieldaten preisgibt, können sie sich vor den Augen von Overwolf DotaPlus verstecken. Es macht jedoch auch eine Überprüfung ihrer Statistiken nach dem Spiel auf Websites wie Dotabuff, OpenDota oder Stratz unmöglich.

Helden-Spammer sind am stärksten von solchen Tools betroffen, da ihr Held meistens gesperrt ist. Wenn das Verbot nicht erfolgreich ist, wird ihnen eine Auswahl verweigert.

Während Overwolf DotaPlus, wie bereits erwähnt, nicht auf privaten Konten funktioniert, gab es Neuigkeiten über eine ähnliche russische Software, die Statistiken privater Konten ausgräbt.

Es besteht kein Zweifel, dass Tools von Drittanbietern wie dieses die gleichen Wettbewerbsbedingungen für ein kompetitives Spiel wie Dota 2 behindern. Obwohl Overwolf DotaPlus seit mehr als zwei Jahren existiert, hat Valve nichts unternommen, um es zu beenden.

Spieler in der Dota 2-Community haben immer wieder eine Lösung vorgeschlagen, die den Vorteil von DotaPlus zunichte machen würde – indem alle Konten so anonymisiert werden, wie es im Overwatch-System von Dota 2 der Fall ist. Es muss nur in das Spiel codiert werden, damit Tools wie Overwolf DotaPlus in der Entwurfsphase keine Informationen aus der Dota 2-API extrahieren können. Dadurch wird das Problem gezielter Sperren, verweigerter Picks und Counter-Picks behoben.


Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder.


Möchten Sie die neuesten Genshin Impact-Updates nicht verpassen? Folgen Sie unserem Twitter-Account für alle Infos!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *