Fans fordern, dass GTA Online 2021 Crossplay hat, aber ist das ehrlich gesagt eine gute Idee?

Einige Spiele haben Crossplay und Cross-Progression. Cross Progression ist sehr nützlich, da Spieler manchmal aus dem einen oder anderen Grund auf einer anderen Plattform spielen möchten, so dass es sehr praktisch ist, alle ihre Daten zu haben. Crossplay würde es ihnen ermöglichen, mit anderen Leuten auf separaten Plattformen zu spielen. Einige Spiele haben beide Funktionen oder nur eine, aber GTA Online-Fans würden Crossplay mehr bevorzugen, damit sie mit ihren Freunden auf anderen Plattformen spielen können.

Crossplay in GTA Online ist jedoch keine gute Idee. Es gibt mehrere Gründe, warum dies der Fall ist, obwohl einige Fans dies sicher nicht mögen. Andererseits würden einige Fans die Idee des Crossplays absolut hassen, also ist es nicht so schwarz und weiß. Sogar etwas Beliebteres wie Cross-Progression war nur in bestimmten Fällen verfügbar, sodass die meisten Spieler es auch 2021 nicht verwenden könnten.



Sollte es 2021 Crossplay in GTA Online geben?

Bild über GTA Boom
Bild über GTA Boom

Crossplay ist im Allgemeinen eine lustige Idee in der Theorie. GTA Online ist jedoch kein Spiel, das von Crossplay profitieren würde. Ja, mit mehr Leuten zu spielen könnte Spaß machen, aber das ist nur einer der wenigen Vorteile, die Crossplay hätte, wenn es 2021 oder später eingeführt würde. Crossplay ist nicht ganz ohne Vorteile, aber aufgrund seiner Nachteile lohnt es sich nicht, 2021 in GTA Online zu implementieren.

Vorteile von Crossplay

Bild über Wccftech
Bild über Wccftech

Es wäre nicht fair, den Begriff des Crossplays vollständig zu vernachlässigen, ohne zu erläutern, warum einige Leute die Idee überhaupt vorschlagen. Crossplay funktioniert in einigen Spielen enorm gut, beispielsweise in Genshin Impact. Es macht in diesem Spiel Sinn, da es kein PVP gibt, also sind die Spieler nicht gegeneinander; vielmehr arbeiten sie zusammen.

In gleicher Weise würde Crossplay es den Spielern ermöglichen, MC-Unternehmen oder andere Einnahmequellen gemeinsam zu betreiben. Sie würden in der Lage sein, Missionen zu erledigen, im freien Modus herumzualbern und so weiter und so weiter in ihrer eigenen Freizeit. Crossplay könnte einige Communities vereinen, daher wäre es von Vorteil, es 2021 in GTA Online zu integrieren.

Warum Crossplay 2021 in GTA Online kein Thema sein sollte

Bild über Gaming Central
Bild über Gaming Central

In den meisten PVP-Spielen haben PC-Spieler einen erheblichen Vorteil gegenüber Konsolenspielern. Während einige Spieler eine Maus und eine Tastatur mit ihrer Konsole verwenden könnten, wüssten die meisten Konsolenspieler überhaupt nicht, wie das geht, was sie zu einer leichten Beute für die PC-Spieler macht. Es gibt auch das Problem von Updates, da es einen Zeitpunkt geben wird, an dem die PS4 und Xbox One nicht mit dem PC synchronisiert werden.

Warum PC-Spieler im Vorteil sind

Bild über Jimmy Bolanger (YouTube)
Bild über Jimmy Bolanger (YouTube)

Die meisten Konsolenspieler spielen nur mit ihren Controllern. Die meisten PC-Spieler spielen mit Maus und Tastatur. Der Vergleich der beiden in einem Spiel mit Schießen ist nie fair und führt immer dazu, dass der PC-Spieler einen Vorteil hat. Ja, es gibt geschickte Konsolenspieler, die schlechte PC-Spieler schlagen können, aber die besten PC-Spieler werden 2021 die meiste Zeit die besten Konsolenspieler schlagen.

PC-Steuerungen haben Freiheit gegenüber dem eingeschränkteren und verrückteren Controller. Wenn es also 2021 Crossplay für GTA Online gäbe, würden Konsolenspieler irritiert, wenn sie von Leuten geraucht werden, die zielen können. Die Zielhilfe könnte ihnen ein wenig helfen, aber sie wird die Erfahrung für sie nicht retten, genau wie in den meisten anderen Crossplay-Spielen mit Zielhilfe im Jahr 2021.

Der unglücklichere Nebeneffekt der Zulassung von Crossplay in GTA Online im Jahr 2021 wäre die Modding-Szene. Modder sind auf dem PC (zum Vergleich) weit verbreitet, wenn man bedenkt, wie einfach es auf dieser Plattform ist, im Gegensatz zu einer Xbox- oder Playstation-Konsole. Warum Konsolenspieler sich gegen Leute mit besserem Ziel wehren könnten, werden sie wenig bis gar keinen Spaß haben, mit mehr Moddern umzugehen.

Einige Konsolen werden nicht mit dem PC synchronisiert

Bild über Page Design Web
Bild über Page Design Web

Man kann davon ausgehen, dass der PC immer ewig hält. Rockstar Games muss jedoch nicht immer die PS4 oder Xbox One unterstützen, wenn die neuen Konsolen herauskommen. Dasselbe passierte mit der PS3 und der Xbox 360, und es ist nicht so, dass diese beiden Konsolen keine minderwertigere Version moderner Updates unterstützen könnten.

Rockstar Games hat sich einfach entschieden, es nicht weiter zu aktualisieren, da es sich nicht gelohnt hat, es zu aktualisieren. Hier würde jedoch das nächste Problem ins Spiel kommen. Spieler, die 2021 Crossplay zwischen diesen alten Konsolen wünschen würden, wären enttäuscht zu hören, dass sie sich in verschiedenen Update-Versionen befinden, was sie inkompatibel macht. Das letzte Update der PS3 war 1,36, während das der Xbox 360 1,29 war, fast ein Jahr vor dem der PS3.

Wenn zwischen der PS4 und der Xbox One etwas Ähnliches passieren würde, wäre es nicht sinnvoll, Crossplay für GTA Online im Jahr 2021 herauszufinden, wenn sie zugunsten der PS5 und der Xbox Series X obsolet werden. Rockstar könnte GTA Online auf diesen beiden Konsolen weiterhin unterstützen, aber es besteht immer die Möglichkeit, dass es wie die PS3- und Xbox 360-Versionen von GTA Online aufgegeben wird.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *