Genau wie das echte Leben ist auch die Welt von Animal Crossing mit Freunden besser. Natürlich können die auf der Insel anwesenden Dorfbewohner als Freunde gelten, aber Nintendo hat den Spielern die Möglichkeit geboten, ihre echten Freunde auch zu ihrer Freundesliste im Spiel hinzuzufügen.

Animal Crossing: New Horizons hat die Möglichkeit, einige Spieler auch als beste Freunde hinzuzufügen. Nun, der offensichtliche Zweifel wäre, wie das funktioniert. Dieser Artikel taucht tief in den Prozess ein, beste Freunde in Animal Crossing: New Horizons zu werden.

Lesen Sie auch: Wer ist Kody in Animal Crossing: New Horizons und was ist seine Rolle?

Warum willst du beste Freunde in Animal Crossing werden?

Dies kann eine der ersten Fragen sein, die jedem Spieler in den Sinn kommt, nachdem er von dem Konzept gehört hat. Wenn Spieler jetzt einfach Freunde bei Animal Crossing werden, können sie die Inseln des anderen besuchen und den Tag miteinander verbringen, aber es gibt bestimmte Einschränkungen in Bezug auf die Dinge, die sie auf der Insel eines anderen Spielers tun oder nicht tun können oder umgekehrt. Beispielsweise ist die Verwendung von Gegenständen wie Äxten auf der Insel eines Freundes nicht erlaubt.

Dies ändert sich jedoch, wenn sich Spieler auf der Insel eines besten Freundes befinden. Sie können alles, was sie normalerweise auf ihrer eigenen Insel tun würden, auch auf der Insel ihres Freundes tun, z. B. Ernten oder andere Aktivitäten.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons-Fans enttäuscht von fehlenden Updates auf der E3 2021

Unnötig zu erwähnen, dass es sehr wichtig ist, die besten Freunde mit Bedacht auszuwählen. Niemand würde wollen, dass ein anderer Spieler auf seine Insel kommt und Vorteile für sich selbst einheimst, ohne etwas dafür zu geben.

So machen Sie jemanden zu Ihrem besten Freund in Animal Crossing

Nachdem wir nun erklärt haben, warum Spieler in Animal Crossing beste Freunde werden wollen, erfahren Sie hier, wie sie dies tun können.

Normalerweise können Spieler erst nach dem zweiten Tag ihrer Animal Crossing-Reise damit beginnen, andere Spieler einzuladen oder zu besuchen. Außerdem können sich Spieler nur mit anderen Spielern anfreunden, nachdem sie die Inseln des anderen besucht haben.

Beste Freunde in Animal Crossing: New Horizons (Bild via Shacknews)
Beste Freunde in Animal Crossing: New Horizons (Bild via Shacknews)

Um beste Freunde zu werden, müssen die Spieler zuerst zum Flughafen gehen und Orville mitteilen, dass sie jemanden auf ihre Insel einladen möchten. Jetzt haben die Spieler die Möglichkeit zu wählen, ob sie ihre Insel offen halten möchten, damit jeder sie betreten kann, oder den Zugang mit einem sicheren Code sichern möchten, den andere Spieler eingeben müssen, um auf Ihre Insel zuzugreifen.

Nachdem Spieler Ihre Insel betreten haben, werden sie auf Ihrer Freundesliste angezeigt, nachdem Sie mit ihnen gespielt haben. Sobald dies geschieht, können Sie Ihr NookPhone öffnen und die Best Friends-App auswählen. Dort kannst du den Spieler auswählen, mit dem du bester Freund werden möchtest, und ihm eine Anfrage senden. Sobald sie die Anfrage angenommen haben, können Sie die Gesellschaft des anderen auf einer Ihrer Inseln genießen!

Lesen Sie auch: Animal Crossing: Redditor stellt den Lebensmittelladen Target in New Horizons eindrucksvoll nach




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *