Assassin’s Creed Valhalla bringt Spieler im DLC Siege of Paris nach Francia, und die Spieler können ihr nächstes Abenteuer mit Eivor beginnen, sobald die Quest beginnt.

Wie viele Quests in Assassin’s Creed Valhalla kann die Belagerung von Paris nach Belieben des Spielers begonnen werden. Die Wahl der Erkundung und der Geschichte ist ein zentraler Bestandteil des Spiels, daher ist das Segeln nach Francia keineswegs obligatorisch oder zeitgesteuert.

Die erste Voraussetzung, um die Belagerung von Paris zu beginnen, ist die Stärke der Spieler in Assassin’s Creed Valhalla. Eivor muss mindestens auf Powerlevel 200 sein, bevor die Quest beginnen kann. Es scheint hoch, aber mit ein paar abgeschlossenen Bögen und etwas Erkundung können 200 relativ schnell erreicht werden.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass die Spieler entweder die Grantebridgescire- oder die Ledecestrescire-Story-Bögen abschließen. Aber wenn sie in Assassin’s Creed Valhalla auf Leistungsstufe 200 sind, sind diese Bögen wahrscheinlich bereits abgeschlossen.

Mit den Anforderungen hinter Eivor kann die Belagerung von Paris beginnen. Solange Benutzer die Kriterien erfüllt haben, sollte eine Nachricht für den neuen DLC auftauchen und Spieler über Reisende aus Frankreich informieren. Zusätzlich zu dieser Benachrichtigung erhält Eivor einen Brief von Randvi, der Eivor normalerweise seine Questinformationen gibt.

Der Brief wird Eivor wissen lassen, dass Ravensthorpe, die Hauptsiedlung von Eivor und seinem Clan, Besucher aus Frankreich hat. Genauer gesagt wird ein führendes Mitglied namens Toka bereits einen eigenen Platz in der Siedlung haben.

Um die Quest offensichtlicher zu machen, können Spieler zum Questlog gehen und als Hauptfokus “Fremde mit Geschenken” auswählen. Von dort aus können sie mit Toka sprechen, um den DLC Siege of Paris zu beginnen. Wenn Spieler am Anfang warten wollen, können sie das auch tun.


So erreichen Sie die Belagerung von Paris in Assassin’s Creed Valhalla

Es gibt Basisspielinhalte, kostenlose Inhalte und kostenpflichtige DLC-Inhalte in Assassin’s Creed Valhalla. Die Belagerung von Paris ist ein kostenpflichtiger Inhalt, und Benutzer müssen den DLC von der Plattform kaufen, auf der sie spielen.

Die Belagerung von Paris kann als einzelner DLC oder über den Season Pass erworben werden. Jeder mit dem Season Pass erhält den Wrath of the Druids DLC, der in Irland stattfindet und bereits veröffentlicht wurde.

Es gibt kein Zeitlimit, um den Inhalt zu erhalten, sodass die Spieler Zeit haben, darüber nachzudenken, wann sie mit Eivor zuschlagen werden.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *