Animal Crossing: New Horizons-Fans durchleben derzeit etwas Ähnliches wie die Leere, die Menschen empfinden, wenn sie gerade eine ziemlich lange Serie oder ein Buch beenden. Im Grunde langweilen sie sich und das aus gutem Grund.

Als es letztes Jahr herauskam, eroberte die neueste Ergänzung der Animal Crossing-Franchise die Community im Sturm. Mit neuen Funktionen, besseren Grafiken und einer frischen neuen Dosis der entspannenden Community-Simulation ist Animal Crossing: New Horizons zweifellos einer der besten Titel der Serie.

In letzter Zeit geht es jedoch bergab, da die meisten Spieler bereits alles gesehen haben, was es im Spiel zu erleben gibt. Aufgrund eines völligen Mangels an Updates in der letzten Zeit haben viele darüber nachgedacht, zu New Leaf zurückzukehren.

Die treueren Fans hingegen suchen nach einer Möglichkeit, das gesamte Erlebnis neu zu starten, damit es im Spiel mehr zu tun gibt.

Lesen Sie auch: Können Streamer wie xQc, Pokimane und Disguised Toast Animal Crossing: New Horizons vor dem Sterben retten?


Da kein neues Update in Sicht ist, erwägen Animal Crossing-Spieler, das Spiel zurückzusetzen

Obwohl das Spiel eine riesige Liste von interessanten Ereignissen hat, spielen die meisten Spieler jetzt seit einem Jahr. Das bedeutet, dass sie jeden Karneval, jede Veranstaltung und jedes Festival in Animal Crossing: New Horizons erlebt haben. Es gibt einfach nichts Neues mehr.

Als auf der diesjährigen E3 Träume auf dem Nintendo-Panel zusammenbrachen, suchten viele Spieler nach Wegen, die Insel zu zerstören und wieder aufzubauen.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons-Updates, die ‘The Roost’ ins Spiel bringen kann

Was die Spieler stattdessen tun können, ist, ihre Insel im Spiel zurückzusetzen, indem sie einigen einfachen Schritten folgen. Beachten Sie, dass es im Spiel keinen Prozess gibt, mit dem Spieler ihren Fortschritt zurücksetzen können. Stattdessen müssen die Spieler alle gespeicherten Daten auf ihrem Nintendo Switch löschen, um neu zu beginnen.

So können sie das tun:

  1. Gehen Sie zum Nintendo Switch-Startbildschirm.
  2. Wählen Sie Systemeinstellungen.
  3. Gehen Sie zu Datenverwaltung.
  4. Wählen Sie Save Data löschen.
  5. Wählen Sie Animal Crossing: Neue Horizonte.
  6. Wählen Sie Alle Speicherdaten für diese Software löschen.

Viele Spieler haben sich sogar in der Community gefragt, ob Naturkatastrophen, die ihre Insel ruinieren können, im Spiel möglich sind, sodass sie sie von Grund auf neu dekorieren können. Dies ist jedoch noch kein Feature im Spiel, und die Spieler scheinen dort festzustecken, wo sie waren. Im wahrsten Sinne des Wortes.


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *