Online-Circuits sind in aller Munde, wobei fast alle großen LAN-Events, die für 2020 geplant sind, aufgrund der jüngsten COVID-19-Pandemie abgesagt werden.

Respawn Entertainment und EA waren die neuesten Unternehmen, die sich mit der Ankündigung des Apex-Legenden Global Series Summer Circuit. Außerdem eine Roadmap für Teams, die hart arbeiten Apex Online-Turniere in den letzten Monaten war die Ankündigung auch ein Weckruf für dominante Pub-Spieler, da sie ihnen die Möglichkeit bietet, gegen regionale Titanen anzutreten.

In der viermonatigen Serie mit einem Preispool von 500.000 US-Dollar warten bereits Teams wie Ad-hoc-Gaming, TSM, Made in Thailand 2, SCARZ White, Team Fearow, ATK, EXO Clan und Crazy Raccoon an der Spitze. Neben dem Last Chance Qualifier, der alle ab dem 21.

Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen, um am ALGS-Sommerzirkel teilzunehmen.

So betreten Sie den Sommerkurs der Apex Legends Global Series

Die Anmeldung zum ALGS-Sommerkurs ist ganz einfach. Wenn du denkst, dass du das Zeug dazu hast, musst du nur in der vierten Serie auf den PC-Rang Gold IV aufsteigen und eine teilen, bevor die erste Etappe der ALGS am 18. Juni beginnt, dem letzten Registrierungsdatum für das Ereignis.

Spieler, die sich für die ALGS registrieren möchten, können die Turnier Battlefy um ihre Registrierung abzuschließen.

Wie hoch ist der Preispool der regionalen ALGS-Qualifikationsturniere?

Obwohl es eine schwierige Aufgabe ist, die Spitze zu erreichen, machen die Belohnungen sicherlich die Mühen der Spieler wett. Die Qualifikationsspiele beginnen am 21. Juni und enden am 16. August. Alle vier regionalen Qualifikationsturniere haben mit geringfügigen Anpassungen den gleichen Preispool je nach Region.

Sowohl die amerikanische als auch die EMEA-Qualifikation bieten einen Preispool von 10.500 USD. Der Gewinner der beiden Regionen erhält 6.000 US-Dollar, während die Zweit- und Drittplatzierten 3.000 US-Dollar bzw. 1.500 US-Dollar erhalten.

APAC Nord und Süd haben einen kleineren Preispool von 3.500 USD und die Gewinner erhalten 2.000 USD. Die Zweitplatzierten erhalten 1.000 US-Dollar, während die Drittplatzierten mit 500 US-Dollar in die nächste Runde aufsteigen.

Wie hoch ist der Preispool der ALGS-Playoffs?

Teams, die es durch die erste Phase schaffen, sichern sich ihre Plätze in den Playoffs, die am 12. September beginnen sollen. Ein Preispool von 140.000 US-Dollar erwartet die Spieler in den Regionen Amerika und EMEA, während ein Preispool von 54.000 US-Dollar zu gewinnen ist in den APAC-Playoffs.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *