Das Kollegium Raketenliga Der Spring Showdown 2020 steht kurz bevor, und damit haben Dutzende von Universitäten die Chance, den Spitzenplatz in der CRL zu beanspruchen, und die Zuschauer erhalten Drops, um nur die Spiele zu sehen.

Insgesamt 64 Teams werden vom 21. bis 29. April in einer östlichen und westlichen Kategorie um einen Preispool von 50.000 US-Dollar an Stipendien kämpfen.

Die Favoriten, Teams wie die University of Akron und die Louisiana State University, werden gegen Teams spielen, die sich über das Open Qualifier-Turnier qualifiziert haben. Das Gewinnerteam erhält insgesamt 13.500 US-Dollar an Stipendien, während der zweite Platz 8.500 US-Dollar mit nach Hause nimmt.

Für diejenigen, die die Colleges auf Twitch unterstützen oder einfach nur welche sehen wollen Raketenliga, Psyonix hat Drops für spezielle Belohnungen aktiviert. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Twitch zu verknüpfen und Raketenliga Konto und sieh dir die Spiele an, um diese Drops zu verdienen.

Wie für die lässt sich fallen, gibt es zwei Aufkleber, drei Laufradsätze, zwei Spielerbanner und einen einzelnen Spielertitel. Die begehrteste Belohnung wird wahrscheinlich das Fallen Angel-Banner sein, das sich leicht von einem bestimmten Remake inspirieren lässt, das kürzlich veröffentlicht wurde.

Bild über Psyonix

Der CRL Spring Showdown wird live auf beiden HochschuleCarball und Raketenliga Twitch-Kanäle, wobei beide Sendungen Spiele in den östlichen und westlichen Klammern ausstrahlen. Wenn Sie die vollständige Liste der Teams und Gruppen anzeigen möchten, finden Sie sie auf der Veranstaltungsseite Liquipedia-Seite.

Die Spiele beginnen vom 21. bis 29. April täglich um 19:00 Uhr CT, wobei die Spring Showdown Championship am 29. April ausgestrahlt wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *