Gemütliche Management-Sim Geisterfahrer profitiert sehr von der Möglichkeit, das Spiel mit einem Freund im lokalen Couch-Koop zu spielen.

In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie den Multiplayer in Spiritfarer einrichten und erklären, wie sich Koop auf das Spiel auswirkt.

Spiritfarer Multiplayer erklärt

Spiritfarer-Mehrspieler

Geisterfahrer‘s Multiplayer-Modus ist nicht nur flexibel, sondern ein großartiges Beispiel dafür, wie lokaler Couch-Koop-Modus implementiert werden sollte. Das Spiel ermöglicht es Ihnen und einem Freund, zusammen von derselben Konsole oder einem PC auf einem gemeinsamen Bildschirm zu spielen, wobei eine Person Stella steuert, während die andere ihre Katze Daffodil steuert.

Stella und Daffodil können viele der gleichen Aufgaben ausführen, darunter Essen kochen, Spirituosen füttern, Samen pflanzen/gießen, das Schiff navigieren usw. Beide Spieler können zusammenarbeiten, um bestimmte Aufgaben zu erledigen, wie zum Beispiel Bäume fällen oder die Gießerei benutzen.

Der größte Unterschied besteht darin, dass der Spieler, der Narzisse kontrolliert, nicht mit Geistern sprechen oder Questreihen vorantreiben kann, bei denen Stella mit ihnen sprechen muss. Koop wirkt sich auch auf die Funktion der Kamera im Spiel aus. Wenn sich beide Spieler weiter auseinander bewegen, beginnt die Kamera zu verkleinern, um sie im Bild zu halten. Dies kann manchmal das Erkennen von Objekten erschweren und Probleme während der Plattformabschnitte verursachen.

So richten Sie den Multiplayer ein (lokaler Koop)

Spiritfarer: Lokaler Koop-Multiplayer einrichten

So richten Sie den Mehrspielermodus ein Geisterfahrer, haben Sie beide Eingänge angeschlossen und können Sie loslegen. Wenn Sie einen PC verwenden, ist dies so einfach wie das Anschließen von zwei Controllern oder einer Mischung aus Controller und Maus und Tastatur. Wenn Sie Xbox One, PS4 oder Nintendo Switch verwenden, muss sich der zweite Spieler bei einem Konto anmelden, bevor er beitreten kann. Beachten Sie, dass Geisterfahrer unterstützt keinen Online-Multiplayer.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund Probleme beim Koppeln eines Controllers mit einem bestimmten Charakter haben, können Sie die Eingaben jederzeit ändern, indem Sie das Startmenü öffnen und Optionen > Steuerung auswählen.

Von hier aus können Sie Eingänge wechseln oder deaktivieren sowie die Steuerelemente nach Ihren Wünschen neu binden. Wenn alles andere fehlschlägt, versuchen Sie zu speichern und zu beenden, schließen Sie Ihre Controller erneut an und starten Sie das Spiel erneut.

Valheim Guide Tipps und Tricks für Anfänger

Valheim Guide: Tipps und Tricks für Anfänger

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *