High-Tier-Loot ist der Name des Spiels in Call of Duty: Warzone– und Sie brauchen nicht unbedingt eine Ausrüstung, um sie auszurüsten.

Einige der besten Bodenbeute im Spiel befinden sich in Bunkern, aber es gibt einen Trick, um sie zu öffnen. Bunker-Loot enthält oft legendäre Waffen, viel Geld und Scorestreaks sowie Feld-Upgrades.

Rund um Verdansk sind Bunker aufgestellt. Wenn Sie die Codes kennen, um sie einzugeben, können Sie nach innen gehen, um eine Menge hochrangiger Beute zu holen. Diese Beute kann Ihnen helfen, mehr Schießereien zu gewinnen, insbesondere wenn Sie sofort dort landen.

Verwandte: Alle Bunkerstandorte und -codes in Call of Duty: Warzone

Einer der Bunker auf Verdansk befindet sich in der Nähe des Dammes. Sie können jederzeit während eines Spiels dorthin fallen oder sich dorthin begeben und den Bunker öffnen, um die gesamte Beute hineinzubekommen.

Screenshot über Activision

So öffnen Sie den Dam-Bunker in Kriegsgebiet.

Wie Öffnen Kriegsgebiet Staudammbunker

Der Staudammbunker in Kriegsgebiet kann an der Felswand südöstlich des Dammes selbst gefunden werden. Aber hier ist der Kicker – der Bunker kann überhaupt nicht mit einem Code geöffnet werden.

Dieser Bunker kann wie einige andere nur mit einer roten Zugangskarte geöffnet werden. Dieser besondere, seltene Gegenstand kann nur in Beutekisten auf der gesamten Karte gefunden werden – oder mit etwas Glück am Körper eines Feindes, der ihn bereits gefunden hat

Wenn Sie eine rote Zugangskarte haben und sich in der Gegend von Dam befinden, lohnt es sich wahrscheinlich, dorthin zu gehen und die Beute zu schnappen, die sich darin befindet. Andernfalls können Sie es überhaupt nicht öffnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *