Das Jakotsu Mine Puzzle kann für Spieler ein kniffliges Puzzle sein, da es eines der längsten der neuen Genshin Impact Puzzles ist. Die Spieler müssen das Sacred Stone Puzzle lösen und die Barriere zerstören, die die Spieler davon abhält, in die Tiefen der Mine vorzudringen. Sobald dies erledigt ist, können die Spieler zum Abschluss der Quest Orobashis Vermächtnis zurückkehren. Dieses Rätsel kann eine Weile dauern, aber Spieler finden hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie man das Rätsel löst und die Barriere zerstört.


Genshin Impact Guide: So lösen Sie das Rätsel der Jakotsu Mine

Diejenigen, die mit anderen Sacred Stone Puzzles vertraut sind, werden froh sein zu wissen, dass das Jakotsu Mine Puzzle einem ähnlichen Format folgt. In diesem Genshin Impact-Puzzle spielen zwei Hauptmechaniken eine Rolle, die Sacred Stone Mounds und die Thunderbearer Mirrors. Heilige Steinhügel feuern eine Elektroexplosion ab, wenn sie mit einem normalen Angriff getroffen werden, und diese Explosion kann durch Interaktion damit gezielt werden. Die Thunderbearer Mirrors können diese Explosion in eine Richtung reflektieren, die Sie wählen, indem Sie damit interagieren. Sobald diese beiden Mechaniken verstanden sind, können Sie beginnen, das Rätsel zu lösen.


So lösen Sie das Rätsel der Jakotsu Mine:

Dieser Leitfaden soll als Überblick über das gesamte Rätsel der Jakotsu-Mine dienen. Hier sind die einzelnen Schritte für jede Säule in diesem Genshin Impact-Puzzle:

Der heilige Steinhügel der Jakotsu-Mine (Bild über Wow Quests)
Der heilige Steinhügel der Jakotsu-Mine (Bild über Wow Quests)

Sie können dieses Genshin Impact-Puzzle beginnen, indem Sie den Heiligen Steinhügel nach rechts drehen, damit er auf den Donnerträgerspiegel in der Nähe des Elektroschatzkompasses feuert.

Der nächste Thunderbearer Mirror (Bild über Wow Quests)
Der nächste Thunderbearer Mirror (Bild über Wow Quests)

Stellen Sie als Nächstes den Thunderbearer Mirror nach unten, sodass er auf einen nahegelegenen Spiegel auf einer Holzplattform in die Mine feuert, was Sie dem Abschluss dieses Genshin Impact-Puzzles einen Schritt näher bringt.

Die Holzplattform Thunderbearer Mirror (Bild über Wow Quests)
Die Holzplattform Thunderbearer Mirror (Bild über Wow Quests)

Danach sollten Sie den Thunderbearer Mirror auf die Holzplattform ganz nach rechts richten und dann die Höhe senken, sodass er nach unten auf den nahegelegenen Spiegel schießt.

Der nächste Spiegel, mit dem Spieler interagieren können (Bild über Wow Quest)
Der nächste Spiegel, mit dem Spieler interagieren können (Bild über Wow Quest)

Sie müssen dann zu diesem Spiegel gehen, der sich in der Nähe von zwei Kisten befindet, und ihn drehen, bis er nach vorne zeigt, aber nach rechts abgewinkelt ist. Wenn es zu weit rechts ist, wird es am Ende gegen die Wand stoßen, also müssen Sie es noch einmal anpassen.

Der letzte Spiegel, mit dem man interagieren kann (Bild über Wow Quest)
Der letzte Spiegel, mit dem man interagieren kann (Bild über Wow Quest)

Sie müssen einen letzten Spiegel reparieren, um dieses Genshin Impact-Puzzle zu beenden, und dieser Spiegel befindet sich direkt in der Nähe der Barriere. Sie müssen es drehen, bis es direkt auf die Barriere zeigt, und dann nach unten neigen, damit die Elektroexplosion in die Barriere reflektiert wird und sie zerstört.

Was sollte passieren, wenn Spieler den Hügel treffen (Bild über Wow Quests)
Was sollte passieren, wenn Spieler den Hügel treffen (Bild über Wow Quests)

Sobald alle Ausrichtungen abgeschlossen sind, sollten Sie in der Lage sein, den Heiligen Steinhügel zu treffen, um die Elektroexplosion abzufeuern, und wenn das Rätsel korrekt ist, zeigt Genshin Impact automatisch an, dass das Rätsel gelöst wird. Sobald dies erledigt ist, können die Spieler die Jakotsu-Mine erkunden und diese Phase der Quest Orobashis Vermächtnis abschließen.


Genshin Impact 2.0 ist voll von schwierigen Rätseln, die es zu lösen gilt, und das Jakotsu-Mine-Rätsel ist definitiv eines, das die Spieler lösen sollten, da das Beenden der Orobashi’s Legacy-Quest das Durchqueren von Inazuma viel einfacher macht.

Lesen Sie auch: Genshin Impact Guide: So finden Sie Masanori, die Klinge des namenlosen Samurai

Herausgegeben von Siddharth Satish




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *