Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg ist endlich da und es ist möglich, einen Freund zu schnappen, um auf demselben Bildschirm durch Feinde zu kämpfen.

Allerdings sind nicht alle Spielmodi gleich. Wenn Sie mit Ihren Gaming-Freunden eine klassische Couch-Koop-Party planen, müssen Sie Folgendes wissen, wie die Koop-Funktionen mit geteiltem Bildschirm funktionieren Call of Duty: Black Ops Kalter Krieg.

Mehrspieler

Ja, Koop mit geteiltem Bildschirm funktioniert für zwei Spieler, sowohl online als auch offline.

Es gibt Optionen für vertikalen und horizontalen Splitscreen. Beide Optionen reduzieren jedoch die Bildschirmfläche, indem schwarze Balken links und rechts bzw. oben und unten eingeführt werden.

Zombies

Ab Version 1.04 von Black Ops Kalter Krieg, Splitscreen-Koop für Zombies funktioniert nicht.

Beim Online-Booten in den Spielmodus besteht die Möglichkeit, einen zweiten Controller hinzuzufügen. Wenn Sie dies jedoch tun, wird das Spiel nicht gestartet, sodass diese Option vorerst nicht möglich ist.

Dies bedeutet jedoch, dass die Option beim Erscheinen des nächsten Patches eine Möglichkeit werden könnte, anstatt ein unbeabsichtigter Fehler zu sein.

Splitscreen-Koop scheint jedoch für Offline-Zombies überhaupt nicht verfügbar zu sein.

Kampagne

Die Kampagne ist ein reines Einzelspieler-Erlebnis.

Es ist eine gute Zeit, ein paar bekannte Gesichter zu treffen wie Black Ops Veteranen Frank Woods und Alex Mason. Aber deine Freunde aus dem echten Leben werden die Mission nicht mit dir übernehmen können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *