Mojang hat den ersten Teil des lang erwarteten Minecraft 1.17 Caves & Cliffs-Updates am 8. Juni 2021 veröffentlicht. Die bezauberndsten Ergänzungen des Sandbox-Spiels sind die drei neuen Mobs: Goats, Glow Squid, the Axolotls – wohl die süßesten von allen.

Axolotls sind amphibische Kreaturen, die Minecraft hinzugefügt wurden, um das Bewusstsein für diese vom Aussterben bedrohten Arten zu schärfen und die Bedeutung des Schutzes dieser Kreaturen zu beleuchten.

Axolotls sind lustige Wassermobs, die der Spieler zähmen kann, indem er sie mit einem tropischen Fisch aus einem Eimer mit tropischen Fischen füttert. Spieler können auch einen Eimer Wasser auf einem Axolotl verwenden, um einen Eimer mit Axolotl zu erhalten und ihn in Truhen, Shulker-Kisten und Ender-Truhen aufzubewahren.

Mojang hat auch in Minecraft eine Funktion zum Züchten der Axolotl hinzugefügt. Dazu müssen die beiden nahe beieinander sein. Der Spieler muss beide füttern, damit sie in den “Liebesmodus” gelangen. Dadurch werden sie in Minecraft züchten und ein Baby-Axolotl zur Welt bringen.

Wenn sie mit einem Eimer über Wasser platziert werden, versuchen Axolotl, der Wasserquelle am nächsten zu kommen, sei es ein Ozean oder ein kleiner See. Dies liegt daran, dass sie mehr als 6000 Wildzecken, was fünf Minuten entspricht, außerhalb des Wassers nicht überleben können.


So finden Sie Axolotls in Minecraft

Axolotl laichen in den Tiefen der Ozeane, wo es dunkel ist. Sie sind normalerweise unterhalb des Meeresspiegels Y 63 zu finden. Sie können auch in üppigen Höhlen in entsprechender Tiefe gefunden werden. Spieler stoßen normalerweise auf dem Weg zum Diamantenabbau in den neuen 1.17 Minecraft-Welten auf den Fisch.

Einen Axolotl zu finden ist relativ friedlich, da er dem Spieler gegenüber immer passiv ist. Aber Axolotl sind anderen aquatischen Mobs außer Schildkröten und Delfinen immer feindselig gegenüber.

Ein Wächter und Axolotl kämpfen (Bild über Minecraft)
Ein Wächter und Axolotl kämpfen (Bild über Minecraft)

Axolotls Verhalten kann einem Spieler zugute kommen, wenn er versucht, es mit den Wächtern und den älteren Wächtern im Ozeanmonument aufzunehmen. Die Spieler überfallen Ozeanmonumente, um die drei älteren Wächter zu besiegen und seltene Gegenstände wie Seelaternen, Prismenblöcke und dunkle Prismenblöcke zu erwerben.

Auf der Suche nach seltenen Gegenständen kann dieser neu hinzugefügte Wassermob ihnen helfen, alle Mobs zu bekämpfen, die das Ozeanmonument schützen. Dies macht es den Spielern einfacher, den älteren Wächter zu besiegen.


Haftungsausschluss: Dieser Artikel gibt die Meinung des Autors wieder.


Für erstaunliche Minecraft-Videos abonnieren Sie Der neu gestartete YouTube-Kanal von Sportskeeda


Abonniere den YouTube-Kanal von SpieleMinecraft, um weitere Updates im Spiel zu erhalten!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *