Genshin Impact hat gerade sein bedeutendstes Update aller Zeiten veröffentlicht, das die neue Electro-Nation Inazuma enthält.

Genshin Impact-Spieler weltweit können endlich die Inazuma-Region erleben, auf die sie seit der Veröffentlichung des Spiels gewartet haben. miHoYo neckt diese Region schon seit geraumer Zeit, und sie wurde mit dem 2.0-Update endlich veröffentlicht.

Es gibt sieben Nationen in Genshin Impact, und Inazuma wird die dritte im Verlauf der Handlung sein. Die ersten beiden sind Mondstadt und Liyue, die mit der Veröffentlichung des Spiels veröffentlicht wurden.


So erreichen Sie Inazuma in Genshin Impact

Mit der Veröffentlichung des 2.0-Updates veröffentlichte Genshin Impact auch die Fortsetzung der Hauptgeschichte als “Archon Quest”. Spieler können zum Quest-Menü gehen und den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Archon-Quest zu beginnen.

Die Inazuma Archon Quest wird erst freigeschaltet, wenn man Abenteuerrang 30 erreicht und die Version 1.6 Archon Quest namens “Herbstwinde, Scharlachrote Blätter” abgeschlossen hat. Hier ist der detaillierte Ablauf, um nach Inazuma zu reisen:

  1. Öffne das Quest-Menü und wähle die Archon-Quest namens “Der unverrückbare Gott und die ewige Euthymia” aus.
  2. Begib dich zu Liyues Abenteurergilde und sprich mit Katheryine
  3. Ein Besatzungsmitglied der Crux-Flotte von Beidou wird darüber informieren, dass die Flotte bereit ist, nach Inazuma zu reisen.
  4. Teleportieren Sie sich zur Domäne im “Guyun Stone Forest”, von wo aus die Spieler entweder fliegen oder zu dem nahe gelegenen Beidou-Schiff schwimmen können.
  5. Jetzt müssen die Spieler mit Beidou sprechen, der dann die Reise nach Inazuma antritt.

Lesen Sie auch: Genshin Impact 2.0 Waffenbanner enthüllt – Passende Charaktere und Statistiken enthüllt

Inazuma Archon Quest (Bild über Genshin Impact)
Inazuma Archon Quest (Bild über Genshin Impact)
Katheryne bei Liyues Abenteurergilde (Bild über Genshin Impact)
Katheryne bei Liyues Abenteurergilde (Bild über Genshin Impact)
Mit Beidous Crux-Flotte nach Inazuma reisen (Bild über LyurGG)
Mit Beidous Crux-Flotte nach Inazuma reisen (Bild über LyurGG)

In Inazuma werden die Spieler zuerst eine Region namens Ritou betreten, die zur Narukami-Insel gehört. Dort treffen sie auf Thoma, der für die Yashiro-Kommission arbeitet und auch der Hausmeister von Kamisato Ayaka ist.

Derzeit arbeitet Thoma als Diplomat für den Kamisato-Clan auf der Insel Narukami.

Das Hauptziel, um nach Inazuma zu gelangen, besteht darin, den Elektroarchon Raiden Shogun zu finden. Um sie zu erreichen, müssen die Spieler Ritou verlassen, was eine Herausforderung darstellt, da die Region von der Kanjou-Kommission kontrolliert wird, die Außenstehenden gegenüber nicht so freundlich ist.

Spieler müssen also einige Kompromisse eingehen, um die Gunst der Einheimischen zu gewinnen und in Inazuma voranzukommen.

Lesen Sie auch: So erhalten Sie 600 Primogems in Genshin Impact direkt nach dem Inazuma-Update der Version 2.0




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *