In wenigen Stunden ist die Apex-Legenden Community konnte das Rätsel um das Loch Ness Monster lösen, das die Community seit Beginn des Tages plagt.

Ursprünglich schienen Mitglieder der Community zu glauben, dass in Zukunft ein spezielles In-Game-Event rund um das Lock Ness-Monster herauskommen würde. Da das Easter Egg nun gelöst ist, scheint dies jedoch nicht der Fall zu sein.

Eine kleine Gruppe von Spielern ist vorbei Youtube eine Entdeckung eines Twitch-Streamers nachgestellt, die zeigte, dass eine große Kreatur im Sumpfland direkt nach dem Schießen erscheint, wenn Sie die zehn Plüschtiere von Loch Ness – oder Nessy, wie sie auch genannt werden – in einer bestimmten Reihenfolge auf der Karte abschießen der Letzte.

Die Herausforderung ist unglaublich schwierig, da Sie nicht nur Spielern ausweichen müssen, die versuchen, Sie zu töten, um einen Battle Royale-Sieg zu erringen, sondern Sie auch über große Strecken der Karte reisen müssen, um Ihr Ziel zu erreichen.

Es gibt jedoch keine physische Möglichkeit, alle zehn in der richtigen Reihenfolge zu schießen, also müssen Sie ein Team von Freunden zusammenstellen, um die auf der Karte verstreuten Nessy-Plüschtiere zu erschießen, um Nessy selbst zu sehen.

Sie wissen, dass Sie es geschafft haben, weil oben rechts der Text „Nessy Surfaces“ erscheint, der auch andere Spieler auf der Karte darauf aufmerksam macht, dass Nessy in King’s Canyon wirklich lebendig ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *