Eine brandneue Staffel mit Inhalten ist jetzt live in Call of Duty: Warzone und Moderne Kriegsführung, die 100 Stufen neuer Freischaltungen mit sich bringt, die die Spieler verfolgen können.

Viele Inhalte der sechsten Staffel können über die kostenlose Strecke des Battle Pass freigeschaltet werden. Aber wenn Sie den Großteil der neuen Sachen in dieser Saison verdienen möchten, müssen Sie den Battle Pass kaufen.

Bild über Activision

So entsperren Sie den Battle Pass für Staffel 6 in Call of Duty: Warzone und Moderne Kriegsführung

Screenshot über Activision

Um den Battle Pass freizuschalten, navigieren Sie einfach zum Abschnitt „Battle Pass“ des Menüs oben auf dem Bildschirm in CoD: Warzone oder Moderne Kriegsführung Mehrspieler.

Screenshot über Activision

Sie müssen kaufen Kabeljau Punkte zum Entsperren des Passes. Der Basis-Battle-Pass beträgt 1.000 Kabeljau Punkte, aber es gibt eine teurere Version mit 20 Freischaltstufen für 2.400 Kabeljau Punkte.

Screenshot über Activision

Zusätzlich zu allen kosmetischen Freischaltungen enthält der Battle Pass auch 1.300 Kabeljau Punkte zum Freischalten, was bedeutet, dass Sie den Pass der nächsten Saison finanzieren können, indem Sie einfach das Spiel spielen und die Punkte bis zur nächsten Saison speichern.

Zusätzliche Stufen können für mehr gekauft werden Kabeljau Punkte, wenn Ihnen also etwas ins Auge fällt, können Sie sich möglicherweise sofort kaufen, wenn Sie bereit sind, die Rechnung zu bezahlen. Das neue Scharfschützengewehr SP-R 208 wird auf Stufe 15 freigeschaltet und das Sturmgewehr AS VAL kann durch Erreichen von Stufe 31 erworben werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *