Das Lost Riches-Event in Genshin Impact hat einige verwirrende Rätsel eingeführt. Um die in Ulmans Tagebuch erwähnten besonderen Schätze zu sammeln, müssen die Spieler den Boden entsprechend der Karte beleuchten.

Um das Event noch anspruchsvoller zu machen, veröffentlicht Genshin Impact einzigartige Puzzle-Probleme für jeden Spieler. Obwohl sich die Special Treasures für alle an der gleichen Stelle befinden, sind die Rätsel, um sie freizuschalten, unterschiedlich.

Hier ist eine kurze Anleitung, die den Spielern hilft, das Rätsel der verlorenen Reichtümer zu verstehen und den Boden entsprechend zu beleuchten.

Bedeutung des Zurückverfolgens beim Lösen der Lost Riches-Rätsel in Genshin Impact

Während jeder Spieler ein einzigartiges Puzzle erhält, ist das Verfahren zum Beleuchten des Bodens und zum Erstellen eines gewünschten Musters dasselbe.

Der Hinweis im Abschnitt “Besonderer Schatzhinweis” des Lost Riches-Events enthält einen Rätselhinweis. Auf einem 3×3-Board sind bestimmte Blöcke blau markiert. Die Spieler müssen den Boden basierend auf diesem Hinweis beleuchten.

Rätselhinweis in Special Treasure Clue in Genshin Impact (Bild über Sportskeeda)
Rätselhinweis in Special Treasure Clue in Genshin Impact (Bild über Sportskeeda)

Wenn Sie nach dem Graben über einen Block gehen, wird die Puzzle-Plattform blau, aber die Spieler dürfen nicht hoch springen. Dies liegt daran, dass das Puzzle zurückgesetzt wird, wenn sie nicht nacheinander von einer Box zur anderen wandern.

Ein weiterer interessanter Aspekt beim Lösen der Rätsel ist das Zurückverfolgen. Anscheinend setzt das Gehen auf einem blauen Puzzleplättchen es wieder in den Standardzustand zurück.

Hier ist ein Beispiel, das erklärt, wie man den Boden in einem bestimmten Design beleuchtet:

Eine Lösung für das Lost Riches-Puzzle in Genshin Impact (Bild über Sportskeeda)
Eine Lösung für das Lost Riches-Puzzle in Genshin Impact (Bild über Sportskeeda)

Es gibt viele Möglichkeiten, Lost Riches-Rätsel zu lösen

Wenn die Spieler die oben genannten Mechanismen verstehen, können sie alle Rätsel des Lost Riches-Ereignisses auf zahlreiche Arten lösen.

Ab sofort stehen der Community beide Special Treasures zur Verfügung. Während sich der erste in Araumi befindet, befindet sich der zweite Special Treasure auf einer der Inseln in Fort Mumei.

Fort Mumei in Genshin Impact (Bild über Genshin Impact)
Fort Mumei in Genshin Impact (Bild über Genshin Impact)

Außerdem müssen die Spieler beachten, dass sie zum Freischalten des zweiten Spezialschatzes zuerst den Schatzbereich 4 räumen müssen.

Alles in allem war das Lost Riches-Event ein Riesenerfolg unter den Genshin Impact-Spielern. Neben den 420 Primogems, die beim Freischalten von Sayu und Yoimiya helfen, können sie auch einen neuen Seelie-Gefährten kaufen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *