Genshin Impact verwendet das Konzept der Mikrotransaktionen, bei denen Spieler echtes Geld verwenden, um Spielwährungen zu kaufen. Letzteres wird verwendet, um mehr Premium- und seltene Gegenstände im Item-Shop zu kaufen.

Aber ein Teil dieses ganzen Prozesses sind Fehler, einschließlich des Ablehnungsfehlers, auf den Spieler stoßen können. Es kann ihre Transaktionen beeinträchtigen und sie daran hindern, Gegenstände und Kosmetika in Genshin Impact zu kaufen.

Glücklicherweise gibt es eine Möglichkeit, das Problem zu lösen, das in diesem Artikel beschrieben wird.


So beheben Sie den Kartenrückgang im Spiel

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Spieler, das Problem mit der Kartenabnahme in Genshin Impact zu beheben.

Bild über DSGaming, YouTube
Bild über DSGaming, YouTube

Eine Methode ist der Kauf über eine andere Plattform. Diejenigen, die Genshin Impact auf ihren Telefonen spielen, können über einen PC auf ihr Konto zugreifen und umgekehrt. Durch diese Methode besteht die Möglichkeit, dass der abnehmende Fehler behoben werden kann.

Eine andere Methode ist für PS4-Spieler. Sie können stattdessen Guthaben im PS Store kaufen und damit die Genshin Impact-Waren kaufen. Eine andere Mikrowährung kann auch verwendet werden, um diese Gegenstände im Spiel zu sichern.


Behebung des Kartenrückgangs in Genshin Impact durch Verwendung einer anderen Karte

Wenn beide oben genannten Methoden unwirksam erscheinen, können die Spieler auf eine andere Kredit- oder Debitkarte zurückgreifen. Das Problem liegt möglicherweise an der verwendeten Karte. Wenn Sie also eine andere verwenden, kann der Fehler beim Ablehnen der Karte in Genshin Impact behoben werden.


Arten von Kartenablehnungsfehlern

Der Kartenablehnungsfehler kann in drei möglichen Formen auftreten: “Bank erkennt verdächtige Aktivitäten”, “Zahlungslimit für Karten” und “Unbekannter Fehler”. Diese Probleme können dazu führen, dass die Karte eines Spielers nicht richtig funktioniert und schließlich die bereits eingegebene Transaktion storniert.

Es ist auch ein Muss, die von den Benutzern eingegebenen Daten immer zu überprüfen. Ein menschlicher Fehler kann in einigen Fällen auch den Kartenablehnungsfehler verursachen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *