Back 4 Blood ist ein Multiplayer-Spiel, das sich noch am Anfang seines Lebenszyklus befindet, so dass Spieler beim Versuch, sich in das Spiel einzuloggen, möglicherweise auf einen Fehler beim Anmelden fehlschlagen. Obwohl das Problem kompliziert ist, kann es einige Fehlerbehebungen geben, die Spieler ausprobieren können.

Bevor Sie versuchen, das Problem zu beheben, sollten Spieler bedenken, dass Lösungen nicht garantiert werden können.

Wenn sich Spieler nicht anmelden können, sehen sie, dass sie sich nicht bei der TRS-Online-Plattform anmelden konnten. Mit anderen Worten, es gab eine Trennung zwischen dem Konto des Spielers und den Servern der Turtle Rock Studios.

Das bedeutet, dass das Problem sehr wahrscheinlich mit den Servern auf der Seite von Turtle Rock Studio zusammenhängt. In diesem Fall haben die Spieler nicht unbedingt die Macht, das Problem zu beheben, wenn es weiterhin besteht. Es wird den Turtle Rock Studios zufallen, ihre Server zu stärken oder diese Probleme zu lösen, wenn Back 4 Blood am 12. Oktober 2021 veröffentlicht wird.

Spieler können jedoch immer noch ein paar verschiedene Methoden ausprobieren, um die Verbindung zwischen dem Internet des Spielers und der Online-Plattform der Turtle Rock Studios wiederherzustellen.


Methoden, um zu versuchen, den ‘Anmeldefehler’ bei Back 4 Blood zu beheben

Wie bereits erwähnt, gibt es keine Garantie, dass das Anmeldeproblem behoben wird, wenn es weiterhin besteht. Es gibt jedoch einige Methoden, die Spieler unter den richtigen Umständen ausprobieren können.

Die offensichtlichste Lösung ist mit dem Internet des Spielers verbunden. Zuerst sollten die Spieler versuchen, den Router neu zu starten und Back 4 Blood vollständig auf der Konsole zu beenden. Für zusätzliche Sicherheit kann es von Vorteil sein, die MAC-Adresse je nach der von den Spielern verwendeten Plattform zu ändern. Auf Xbox und PlayStation ist es wichtig, dass Spieler online erscheinen, sonst kann das Problem bestehen bleiben.

Wenn nichts davon funktioniert, könnte dies ein Problem mit den Updates auf einer bestimmten Plattform sein. Bei einigen Spielern werden ihre Spiele möglicherweise nicht automatisch aktualisiert, während bei anderen möglicherweise einfach kein Speicherplatz mehr vorhanden ist. Es ist wichtig, dass Back 4 Blood oder jedes andere Online-Spiel auf den neuesten Patch aktualisiert wird. Andernfalls wird es möglicherweise auf den Servern des Entwicklers nicht erkannt.

Die Verwendung eines VPN und das Ändern der Serverstandorte wäre die letzte Methode, die Spieler ausprobieren können, bevor das Problem einfach nicht mehr in ihren Händen liegt. Hoffentlich werden die Server am Tag der Veröffentlichung in Back 4 Blood kein großes Problem darstellen.

Herausgegeben von Rachel Syiemlieh




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *