Mit der Einführung von plattformübergreifendem Spielen zum ersten Mal in a Ruf der Pflicht Titel können Spieler ihren Anzeigenamen ändern Kriegsgebiet und Moderne Kriegsführung durch die Verwendung eines Activision-Kontos.

Spieler können ihren Anzeigenamen mit einem bestimmten Tag ändern. Im Gegensatz zu PlayStation- oder Xbox-Benutzernamen kann jeder Benutzername mehrmals verwendet werden. Diese Namensänderung betrifft nur den Anzeigenamen in Moderne Kriegsführung und wirkt sich nicht auf andere Spiele aus.

Melden Sie sich zuerst bei der an Activision-Website oder erstellen Sie ein Activision-Konto und verknüpfen Sie das Konsolenkonto mit dem Profil. Wählen Sie oben rechts auf dem Bildschirm die Profiloption und unter der Option zur Kontoverknüpfung Basisinformationen aus.

Wählen Sie die Schaltfläche Bearbeiten neben der Option Activision ID und geben Sie Ihren gewünschten Namen ein. Der Benutzername muss zwischen zwei und 16 Zeichen ohne Sonderzeichen enthalten. Ähnlich wie bei einem Battle.net-Tag für PC erhalten Spieler eine siebenstellige Referenz-ID, nachdem sie ihren Namen geändert haben.

Screenshot über Activision

Sobald die Option automatisch gespeichert wurde, müssen sich die Spieler vom Activision-Konto abmelden und das schließen Moderne Kriegsführung oder Kriegsgebiet Anwendung. Sobald sich Spieler erneut anmelden, wird ihr neuer Anzeigename angezeigt.

Wenn Spieler die Anzeigenamen nicht sehen können, sind sie möglicherweise in den Einstellungen darin deaktiviert Kriegsgebiet oder Moderne Kriegsführung. Rufen Sie zunächst den Multiplayer auf und wählen Sie in den Einstellungen die Registerkarte Konto. Stellen Sie dann sicher, dass die Option „Eindeutige ID-Nummern anzeigen“ aktiviert ist.

Benutzernamen, die Obszönitäten enthalten, können gemeldet werden Kriegsgebiet oder Moderne Kriegsführung indem du mit der Maus über den Namen fährst und Spieler melden auswählst.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *