Seit seinem Rücktritt vom Wettkampf CS:GO Im Jahr 2018 hat Shroud ein starkes Interesse für das Battle Royale-Genre entwickelt. Mit seinem starken Hintergrund in taktischen Schützen, Apex-Legenden war nur ein weiteres Ziel im Bereich des ehemaligen Profis.

Shrouds Übergang von einem professionellen Spieler zu einem Vollzeit-Streamer vergrößerte auch seine Zuschauerbasis. Tausende von Menschen schalten jeden Tag seinen Stream auf Mixer ein, um zu sehen, wie er jeden Server dominiert, dem er beitritt.

Während Leichentuch die Dinge aufpeppt, indem es verschiedene Battle Royales spielt, wie zum Beispiel Flucht aus Tarkov, Call of Duty: Warzone, oder irgendetwas Neues, das herauskommt, genießt er immer noch ein bisschen Apex.

Wenn Sie Leichentuch entthronen möchten, während er andere Spiele spielt, kann das Durchbrechen seiner Einstellungen Sie sicherlich voranbringen. Denken Sie jedoch daran, dass die meisten dieser Einstellungen persönliche Vorlieben sind und Sie sie nur mit Ihren eigenen Anpassungen verbessern können.

Hier sind Leichentücher Apex die Einstellungen.

Mauseinstellungen von Shroud

Die Mauseinstellungen von Shroud sind mit zwei wichtigen Details einfach. Er deaktiviert die Einstellung der Mausbeschleunigung, da sie bekanntermaßen keinen positiven Einfluss auf das Zielen eines Spielers hat. Die Einstellung beeinträchtigt Ihre Empfindlichkeit, je mehr Sie Ihre Maus bewegen.

Die Einstellung seiner Polling-Rate auf 1000 Hz gewährleistet auch die geringste Latenz und ist die erste Wahl vieler Profispieler wie ImperialHal.

  • DPI: 450
  • Maus-Empfindlichkeit: 2.9
  • ADS-Multiplikator: 1.0
  • Abfragerate: 1000 Hz
  • Mausbeschleunigung: aus
  • Maus invertieren: aus

Videoeinstellungen von Shroud

Obwohl er Spiele auf einem hochmodernen Gaming-PC verschleiert, zieht er es vor, seine Einstellungen auf dem Minimum zu halten, um höhere FPS zu gewährleisten. Dies ermöglicht es seinem System auch, auf die Stabilisierung seiner Frames hinzuarbeiten, wodurch Frame-Drops verhindert werden, die in überfüllten Kreisen auftreten können.

  • Anzeigemodus: Vollbildschirm
  • Seitenverhältnis: 16:9 (nativ)
  • Auflösung: 1920×1080 (nativ)
  • Sichtfeld: 90
  • Farbenblind-Modus: aus
  • V-Sync: Behinderte
  • FPS mit adaptiver Auflösung: 0
  • Kantenglättung: Keiner
  • Textur-Streaming-Budget: Keiner
  • Texturfilterung: Bilinear
  • Umgebungs-Okklusionsqualität: Behinderte
  • Sonnenschattenabdeckung: Niedrig
  • Sonnenschatten-Detail: Niedrig
  • Punktschattendetails: Behinderte
  • Volumetrische Blitze: Behinderte
  • Dynamische Punktschatten: Behinderte
  • Modelldetails: Niedrig
  • Effektdetails: Niedrig
  • Schlagspuren: Niedrig
  • Ragdolls: Niedrig

Shrouds Tastenkombinationen

  • Sprint: Linksverschiebung
  • Ultimative Fähigkeit: Z
  • Hocken (Umschalten): C
  • Taktische Fähigkeit: Q
  • Hocken (halten): Linker Regler
  • Interaktion / Abholung: F
  • Inventar: Tab
  • Feuermodus: B
  • Nahkampf: Maustaste 4
  • Neu laden: R
  • Zielen (halten): Rechtsklick
  • Cycle-Waffe: Mausrad-Scroll
  • Ausgewähltes Gesundheitselement verwenden: 5
  • Spritze verwenden: h
  • Med-Kit verwenden: 4
  • Schildzelle verwenden: 3
  • Schildbatterie verwenden: Maustaste 5
  • Verwenden Sie das Phoenix-Kit: x
  • Granate ausrüsten: g
  • Klingeln: Mausrad
  • Push-to-Talk (halten): Caps Lock

Wenn Sie sich fragen, welche Peripheriegeräte Shroud verwendet, während er die Kill-Charts dominiert, können Sie sich hier sein Setup ansehen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *