Streamer Michael „shroud“ Grzesiek wird an den heutigen Twitch Rivals teilnehmen Apex-Legenden Herausforderung, trotz seiner letzten Operation am linken Ellenbogen nach einem Rollerunfall Anfang März.

Shroud bestätigte seine Teilnahme gestern Abend, nachdem er seinen ersten Livestream seit der Operation am 29. März beendet hatte, als er einen großen Schnitt hatte, um eine Platte in seinen Ellbogen zu legen. „Ich werde spielen Apex Rivalen morgen. Ich erwarte eine Katastrophe wegen des Kopfes zu Kopf passt zu all dem Betrug, der vor sich geht.“

Verwandt: Imaqtpie, Dyrus und Shiphtur werden eliminiert Apex-Legenden Code Red Turnier wegen Fehler

Zuerst sagte Shroud, er erwarte, wegen starker Schmerzen, die er nach der Operation verspürte, eine Weile vom Streamen und Spielen weg zu sein. Sein Livestream gestern kam überraschend und seine Teilnahme am Apex Das Rivals-Turnier heute zeigt, wie schnell seine Genesung war.

Die heutigen Twitch-Rivalen Apex-Legenden Die Challenge wird in Europa- und Nordamerika-Wettbewerbe unterteilt. Shroud wird im zweiten Spiel mit einem Kader spielen, der noch vom Turnier bekannt gegeben werden muss. Die ersten Spiele beginnen um 14:15 Uhr CT und dauern voraussichtlich bis 17:15 Uhr CT.

Die vollständiger Regelsatz des Turniers wird heute erwartet. Schon seit Apex ein System für benutzerdefinierte Matches fehlt, werden in der Twitch Rival-Serie Mannschaften in einem Schweizer Vierrunden-Bracket gegeneinander antreten. Sie spielen zwei öffentliche Spiele pro Satz, um mehr Punkte zu erzielen als der gegnerische Kader. Derjenige mit den meisten Punkten nach einem Satz wird zum Sieger des Spiels erklärt.

Shrouds Kader wurde noch nicht bekannt gegeben. Spieler können ihm und anderen Streamern beim Spielen zusehen Apex-Legenden Twitch Rivals Turnier heute auf seinem Kanal oder im Twitch Rivals-Kanal.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *