Mac Pc Soft

Schreibschutz Aufheben

Entfernen Sie den Schreibschutz auf USB-, SD-, internen und externen Festplatten in Windows 10/8/7

Zusammenfassung

Wird Ihre SD-Karte schreibgeschützt? Wissen Sie, wie Sie den Schreibschutz von Ihrem USB-Stick oder Ihrer internen / externen Festplatte entfernen und alle Daten zurückerhalten können? Befolgen Sie diesen Artikel, um Ihre schreibgeschützte Festplatte, USB- oder SD-Karte usw. unter Windows 10/8/7 zu entsperren, ohne jetzt Daten zu verlieren.

 

Entfernen / Deaktivieren des USB-Schreibschutzes - Schnelle CMD-Schritte:

Schritt 1. Führen Sie CMD als Administrator aus

Schritt 2. Geben Sie diskpart.exe ein

Schritt 3. Geben Sie list disk ein

Schritt 4. Geben Sie select disk + number ein

Schritt 5. Geben Sie die Attribute disk clear readonly ein

 

Was ist Schreibschutz?

Der Schreibschutz wird als Datenschutzmechanismus angesehen, der es Ihrem Speichergerät verbietet, gespeicherte Daten zu ändern oder zu löschen. Sobald Ihr USB-Flash-Laufwerk, Ihre SD-Karte, Ihre interne oder externe Festplatte schreibgeschützt sind, können Sie weder auf die gespeicherten Daten zugreifen noch Änderungen am Gerät vornehmen.

Mit einem Wort, Sie können keine Dateien zu Ihrem Gerät hinzufügen oder gespeicherte Daten entfernen, wenn der Schreibschutz aktiviert ist.

 

So entfernen Sie den Schreibschutz

Wenn Sie versuchen, eine Festplatte zu formatieren oder Daten darauf zu verwalten, aber die Fehlermeldung "Die Festplatte ist schreibgeschützt" erhalten, bedeutet dies, dass Sie das aktuelle Gerät erst dann verwenden können, wenn Sie den Schreibschutz von unten nach oben entfernen. Um den Schreibschutz von einem USB-Flash-Laufwerk, einer Speicherkarte, einer Computer-Festplatte oder einer SSD zu entfernen, können Sie dies mit manuellen Methoden sowie mit einer automatischen Software zum Entfernen des Schreibschutzes tun. Hier erhalten Sie einen schnellen Überblick über alle effektiven Lösungen zum Entfernen des Schreibschutzes.

 

Umsetzbare Lösungen

Fix 1. Überprüfen Sie den physischen Verriegelungsschalter

Fix 2. Führen Sie den Diskpart-Befehl aus

Fix 3. Führen Sie Write Protection Remover aus

Fix 4. Registrierung bearbeiten

Fix 5. Schalten Sie die BitLocker-Partition aus

 

Alle fünf Möglichkeiten zum Entfernen des Schreibschutzes von USB, SD-Karte, interner oder externer Festplatte

Hier in diesem Teil finden Sie fünf Methoden zum Entfernen und Deaktivieren des Schreibschutzes auf einer Festplatte, einer USB- oder SD-Karte usw. in Windows 10/8/7-Computern. Wir nehmen USB als Beispiel, um Ihnen den gesamten Vorgang des Löschens des Schreibschutzes des Geräts zu zeigen.

 

Folgen Sie uns, um dieses Problem jetzt auf Ihrem Gerät zu beheben:

Methode 1. Entfernen Sie den Schreibschutz von USB / SD mit dem Sperrschalter

Um die Datensicherheit auf USB- oder SD-Karten zu schützen, würden einige Hersteller einen Schalter am Gerät hinzufügen. Sobald das USB-Laufwerk oder die SD-Karte gesperrt ist (mit gesperrtem Schalter), wird das Gerät auf allen PCs oder Geräten schreibgeschützt.

Hinweis: Die Option funktioniert nur zum Entsperren der USB- oder SD-Karte, um den Schreibschutz zu entfernen. Sie verlieren keine Daten auf Ihrem SD- oder USB-Flash-Laufwerk.

 

Um den Schutz zu entfernen, müssen Sie lediglich den physischen Schalter verwenden und ihn entsperren:

Schritt 1. Suchen Sie den physischen Schalter auf Ihrer USB- oder SD-Karte.

Schritt 2. Schalten Sie den physischen Schalter von EIN auf AUS und entsperren Sie das Gerät.

Bild 1 - Schreibschutzschalter für USB-Flash-Laufwerk, Flash-Disk oder USB-Stick:

Remove write protection on USB.

Bild 2 - SD-Kartensperrschalter:

Remove USB or SD write protection.

Schritt 3. Stecken Sie die USB- oder SD-Karte in Ihren Computer und Sie können bis dahin auf die gespeicherten Daten zugreifen.

 

Methode 2. Wenden Sie den Diskpart-Befehl an, um den Schreibschutz zu deaktivieren

Diese Option gilt für das Deaktivieren und Löschen des Nur-Lese-Schutzes (dh des Schreibschutzes) auf einer internen oder externen Festplatte sowie für ein USB-Flash-Laufwerk oder eine SD-Karte.

 

Mal sehen, wie man die Diskpart-Befehlszeile verwendet, um dieses Problem jetzt zu beheben:

Schritt 1. Drücken Sie "Win + R" und geben Sie cmd ein, um "Eingabeaufforderung" zu öffnen.

Schritt 2. Geben Sie diskpart ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Run DiskPart cmd command to remove write protection.

Schritt 3. Geben Sie list disk ein und drücken Sie die Eingabetaste.

List disk to select remove write protection on disk.

Schritt 4. Geben Sie select disk 0 ein (ersetzen Sie 0 durch die schreibgeschützte Gerätenummer) und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 5. Geben Sie die Attribute disk clear readonly ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 6. Geben Sie exit ein, um das Diskpart-Fenster zu schließen, sobald der Schreibschutz-Entfernungsprozess abgeschlossen ist.

Starten Sie anschließend Ihren PC neu und prüfen Sie, ob Sie erneut auf die auf Ihrem USB-Stick oder Ihrer Festplatte gespeicherten Daten zugreifen und diese verwenden können.

 

Methode 3. Führen Sie eine Software zum Entfernen des Schreibschutzes von Drittanbietern aus

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie kein professioneller Computerverwalter sind und mit Befehlszeilen nicht vertraut sind. Das Forschungs- und Entwicklungsteam von EaseUS hat ein neues Kit entwickelt, mit dem Sie das Problem des Schreibschutzes auf Ihrer Festplatte, externen Festplatte, USB- oder SD-Karte usw. beheben können.

EaseUS Tools M ist ein praktisches Computer-Fixing-Tool, das sicher und leicht ist. Es ist eine perfekte Alternative zur Befehlszeile.

 

Verwenden Sie dieses Ein-Klick-Tool, um die Schreibschutzprobleme selbst zu lösen:

Schritt 1:  Laden Sie EaseUS Tools M kostenlos herunter und installieren Sie es.

Schritt 2: Führen Sie EaseUS Tools M auf Ihrem PC aus und wählen Sie den Modus "Schreibschutz".

Schritt 3: Wählen Sie das Gerät aus, das jetzt "schreibgeschützt" ist, und klicken Sie auf "Deaktivieren", um den Schutz zu entfernen.

Remove Write Protection from storage devices.

 

Methode 4. Verwenden Sie die Registrierung, um den Schreibschutz auf allen Geräten zu löschen

Die Verwendung der Registrierung zur Behebung eines schreibgeschützten USB-, SD- oder internen / externen Festplattenfehlers ist wirksam. Ein falscher Vorgang mit der Registrierung kann jedoch die Systemleistung beeinträchtigen. Wenn Sie keine Profis mit soliden Computerhintergründen sind, passt diese Methode nicht. Führen Sie für erfahrene Benutzer die folgenden Schritte aus, um den Schreibschutz im Registrierungseditor unter Windows 10/8/7 / XP / Vista zu entfernen.

 

Schritt 1. Schließen Sie Ihr schreibgeschütztes Wechselgerät an den PC an.

Schritt 2. Öffnen Sie die Registrierung, indem Sie im Dialogfeld "Ausführen" auf "Start"> "regedit" klicken und auf "OK" klicken.

Open Registry to fix write protected error on USB, SD or internal/external hard drive.

Schritt 3. Klicken Sie auf HKEY_LOCAL_MACHINE> Erweitern Sie "System".

Schritt 4. Klicken Sie in der Systemliste auf "Aktueller Kontrollsatz"> Klicken Sie auf "Kontrolle".

Remove write protection on USB/SD/hard drive in Windows with Registry.

Schritt 5. Aktivieren Sie "Speichergeräte-Richtlinien"> Ändern Sie die DWORD-Wertdaten in "0"> Klicken Sie auf "OK".

Remove write protection from internal/external hard drive, USB or SD card.

Schritt 6. Beenden Sie die Registrierung und starten Sie den PC neu.

Warten Sie, bis der Computer neu gestartet wurde, und überprüfen Sie dann, ob auf Ihr Gerät zugegriffen werden kann.

 

Methode 5. Deaktivieren Sie die BitLocker-Partition in Windows 10/8/7

Wenn Sie BitLocker auf Ihrer Festplattenpartition aktivieren, werden Ihre Dateien meistens durch die Verschlüsselungsfunktion geschützt. Sie können also keine Änderungen an der BitLocker-Partition vornehmen, es sei denn, Sie entfernen oder entsperren den Schutz von dieser Partition.

Hier sind die detaillierten Schritte zum Entsperren von schreibgeschützten BitLockertai-Ordnern oder -Partitionen auf Ihrem PC:

Schritt 1. Öffnen Sie den Datei-Explorer, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre BitLocker-Partition oder Speichergeräte und wählen Sie "BitLocker verwalten".

Remove BitLocker protection.

Schritt 2. Wählen Sie das gesperrte Gerät aus und klicken Sie auf BitLocker deaktivieren.

Unlock BitLocker partition.

Schritt 3. Warten Sie, bis BitLocker selbst entschlüsselt ist.

Remove write protection from BitLocker partition.

Danach können Sie sehen, dass auf Ihrer Partition oder Festplatte BitLocker ausgeschaltet ist. Ohne BitLocker-Schreibschutz können Sie Daten auf Ihrer Partition verwalten und neue Dateien erneut speichern.

Unlock BitLocker partition and reuse it again.

 

Denken Sie daran, Ihr schreibgeschütztes USB-Laufwerk zu formatieren

Denken Sie nach dem Entfernen des Schreibschutzes von Ihren Speichergeräten daran, das USB-, SD-Karten-, interne oder externe Festplatten-Dateisystem zu formatieren und auf NTFS oder FAT32 zurückzusetzen. Dies garantiert Ihnen einen brauchbaren und sicheren Umstand auf Ihrem Speichergerät, um Daten erneut zu speichern.

 

HINWEIS:

# 1. Laden Sie den EaseUS Data Recovery Wizard herunter, um verlorene Daten während der Entfernung des Schreibschutzes wiederherzustellen.

# 2. Sichern Sie wichtige Daten auf Ihrem USB-Laufwerk, bevor Sie es formatieren.

 

So formatieren Sie Ihr USB-Laufwerk auf NTFS oder FAT32:

Schritt 1. Öffnen Sie das Feld Ausführen, geben Sie diskmgmt.msc ein und drücken Sie die Eingabetaste.

open disk management to format a storage drive

Schritt 2. Suchen Sie in der Datenträgerverwaltung die USB-, SD-Karte oder andere Zielgeräte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie "Formatieren ...".

Schritt 3. Setzen Sie das Dateisystem Ihres USB-Geräts oder anderer Geräte auf FAT32 oder NTFS zurück und klicken Sie zur Bestätigung auf "OK".

reset the drive to ntfs or fat32 for reuse

 

Fazit

Diese Seite bietet fünf Methoden, mit denen Sie Probleme mit dem Schreibschutz von USB, SD oder internen / externen Festplatten beseitigen können, darunter:

1. Schalten Sie den physischen Schalter der USB- oder SD-Karte in den Status "Aus"

2. Verwenden Sie den Befehl Diskpart, um schreibgeschützt zu löschen

3. Ändern des Registrierungs-DWORD-Werts in 0

4. Deaktivieren Sie die BitLocker-Partition

Wenn Sie eine ähnliche Frage haben wie "Wie entferne ich den Schreibschutz auf einem USB-Laufwerk?", "Wie kann ich den Schreibschutz für ein USB-Laufwerk in Windows 10 entfernen?" Und "Wie kann ich den Schreibschutz von meinem USB-Stick entfernen?" Befolgen Sie in Windows 7? "einfach den Artikel, um Ihr schreibgeschütztes Gerät problemlos zu entsperren.

 

Leute fragen auch

Neben dem Entfernen des Schreibschutzes von Geräten stellen wir auch fest, dass einige Leute nicht genau wissen, was Schreibschutz ist und wie ihre Geräte gesperrt werden. Im Folgenden haben wir einige häufig gestellte Fragen und Antworten aufgelistet, damit Sie den Schreibschutz besser verstehen.

1. Wie kann ich Daten von einem schreibgeschützten USB-Stick wiederherstellen?

Befolgen Sie zunächst eine der fünf Methoden, um Ihr USB-Flash-Laufwerk zu entsperren. Laden Sie anschließend die leistungsstarke Datenwiederherstellungssoftware EaseUS Data Recovery Wizard herunter und installieren Sie sie, um verschwundene oder gelöschte Dateien wie Fotos, Videos und Dokumente in drei Schritten zu scannen und wiederherzustellen.

Schritt 1. Wählen Sie einen Ort zum Scannen aus.

Starten Sie den EaseUS Data Recovery Wizard, bewegen Sie den Mauszeiger über die Partition, die externe Festplatte, den USB-Stick oder die Speicherkarte, auf der Sie Daten verloren haben, und klicken Sie dann auf "Scannen".

select a location and click scan

Schritt 2. Wählen Sie die wiederherzustellenden Dateien aus.

Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Wählen Sie anschließend die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten. Um die Daten schneller zu finden, verwenden Sie die Suchleiste oder den Filter, um nach bestimmten Dateien zu suchen. Doppelklicken Sie zum Überprüfen einer Datei auf das Element, um eine Vorschau des Inhalts anzuzeigen.

Choose files to recover

Schritt 3. Verlorene Daten wiederherstellen.

Klicken Sie auf "Wiederherstellen" und wählen Sie einen Speicherort auf einem anderen Laufwerk, um die Dateien zu speichern.

Recover lost data

 

2. Wie kann ich den Schreibschutz von meiner SD-Karte entfernen?

Auf der linken Seite der SD-Karte befindet sich ein Sperrschalter. Sie müssen sicherstellen, dass der Verriegelungsschalter nach oben geschoben ist (Entriegelungsposition). Sie können den Inhalt der SD-Karte nicht ändern oder löschen, wenn sie gesperrt ist.

 

3. Was bedeutet es, wenn ein USB schreibgeschützt ist?

Wenn Sie versuchen, ein USB-Flash-Laufwerk auf Ihrem Computer zu öffnen, aber die Fehlermeldung "Die Festplatte ist schreibgeschützt" erhalten, bedeutet dies, dass Ihr USB physisch gesperrt ist und das Betriebssystem Sie daran hindert, das Gerät, den Registrierungseintrag oder das zu besuchen Gerät selbst ist beschädigt.

Folglich können Sie Ihr USB-Flash-Laufwerk nicht besuchen oder Änderungen daran vornehmen. Die einzige Möglichkeit, dieses Problem zu beheben, besteht darin, den Schreibschutz zu entfernen.

 

4. Wie fügt man einem Flash-Laufwerk einen Schreibschutz hinzu oder wie wird ein USB schreibgeschützt?

Es gibt drei Möglichkeiten, den Schreibschutz auf einem USB-Flash-Laufwerk zu aktivieren. Wenn Sie dazu neigen, einige vertrauliche Dateien oder Ordner auf Ihrem Gerät zu schützen, sollten Sie Folgendes versuchen:

Verwenden Sie einen USB-Schreibschutzschalter.

Verwenden von diskpart zum Ändern der schreibgeschützten Einstellungen;

Ändern Sie die Sicherheitsberechtigung in den USB-Eigenschaften.

 

5. Wie entferne ich den USB-Schreibschutz über die Eingabeaufforderung?

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator auf Ihrem Computer, schließen Sie Ihren USB-Anschluss an Ihren PC an und merken Sie sich die Festplattennummer. Geben Sie dann nacheinander den folgenden Befehl ein und drücken Sie jedes Mal die Eingabetaste:

  1. Diskpart
  2. Listenfestplatte
  3. Wählen Sie Datenträger n aus (Ersetzen Sie n durch die Datenträgernummer Ihres schreibgeschützten USB-Laufwerks.)
  4. Attribute Festplatte schreibgeschützt löschen

Beachten Sie, dass durch diesen Vorgang möglicherweise sowohl der Schreibschutz als auch die Daten Ihrer gespeicherten Daten von Ihrem USB-Flash-Laufwerk entfernt werden. Verwenden Sie in diesem Fall die zuverlässige USB-Datenwiederherstellungssoftware, um Ihre verlorenen wertvollen USB-Daten problemlos zu scannen und zurückzubringen.

Choose Colour