Vor wenigen Augenblicken, Patrick“SCHMERZEN”Preis und der Rest von Wolke 9 konnten beseitigen Optisches Gaming vom größten Turnier in der Geschichte von Call of Duty. Das ist für ACHES nichts Neues, der OpTic letztes Jahr auch aus dem Call of Duty Championship Event eliminiert hat.

Am dritten Tag des Call of Duty-XP, Cloud9 hat nichts weniger als spektakulär gespielt. C9 begann den Tag mit einer groben 0:3-Niederlage gegen Team eLevate. Von diesem Zeitpunkt an drehte C9 das Drehbuch um und begann mit einem dominanten 3:0 gegen HyperGames in ihrem ersten Verlierer-Bracket-Match.

Dann, in der dritten Runde der Verliererrunde, waren alle voller Vorfreude darauf, ACHES und C9 gegen OpTic Gaming antreten zu sehen. OpTic startete stark und gewann Breach Hardpoint 250-189. C9 antwortete mit einem 6:5-Sieg bei Evac Search and Destroy.

Mit einem 1:1 in der Serie dezimierte OpTic C9 13-1 beim Infektions-Uplink. Aber das brachte Patty P nicht ins Rollen, der die Truppen sammelte und dazu beitrug, C9 zu einem 4: 2-Sieg bei Fringe Capture the Flag zu führen, was die Serie zu einem entscheidenden fünften Spiel führte.

Mit ihrem Turnierleben auf dem Spiel kämpften OpTic und C9 gegeneinander und tauschten Runden hin und her. Natürlich musste dieses Spiel in eine Runde 11 gehen. “Wir hatten ihnen jede zweite Runde die Bombenfabrik gegeben”, sagte ACHES. „Ich wusste, dass niemand auf den Bombenleger aufpassen würde, also sprang ich einfach heraus und bekam erstes Blut.“

Die selbstbewusste Risikobereitschaft von ACHES trug maßgeblich zum Sieg von C9 über OpTic bei. Die großen Momente sind ihm nicht fremd und hat immer wieder bewiesen, dass er gedeiht, wenn das Licht am hellsten auf ihn strahlt.

„Früher in diesem Turnier haben wir zu langsam und zu ängstlich gespielt“, sagte ACHES. “Ich habe meinem Team gesagt, dass wir die Möglichkeit haben, den Ausgang des größten Turniers zu ändern, und wir haben es einfach gemacht.”

Während ihres gesamten Spiels gegen OpTic machte sich die Grüne Wand Gehör und buhte extrem laut, wenn für Cloud9 alles gut lief. Aber ACHES ist es nicht fremd, als Bösewicht dargestellt zu werden; er war diese Behandlung von OpTic-Fans gewohnt.

“Wir wurden während des gesamten Spiels ausgebuht”, sagte Aches. „Es ist nur eines dieser Dinge, bei denen die Fans uns ausbuhen, aber das macht es uns tatsächlich schwerer. Wenn du uns negativ anfeuerst, dann vermasselst du nur deine Lieblingsmannschaft.“

Durch den Ausschluss von OpTic aus dem Turnier haben ACHES und C9 nicht viel Zeit zum Entspannen, da sie in einem Spiel gegen . eine schnelle Wende haben FAB-Spiele. “Sie sind eines dieser Teams, bei denen wir einfach auftauchen müssen”, sagte Aches. „Sie sind ein gutes Team, daran besteht kein Zweifel. Aber wir sind es auch.“

Wenn sie sich gegen FAB durchsetzen können, sagte ACHES, dass er auf jeden Fall einen Rückkampf gegen will Team EnVyUs, der sie in der Gruppenphase dieser Veranstaltung umkehrte. „Ich habe OpTic geschlagen, und bei allem, was Anfang des Jahres passiert ist, gibt es einfach keinen anderen Weg“, sagte ACHES.

Beim größten Event in der Geschichte von Call of Duty beweist ACHES allen, warum ihn viele für den größten Spieler aller Zeiten halten.


Glaubst du, Cloud9 wird den Schwung aus ihrem Sieg über OpTic mitnehmen und das gesamte Turnier gewinnen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie unten kommentieren oder uns twittern @GAMURScom.

Justin Binkowski ist der Managing Editor von GAMURS und kann per E-Mail kontaktiert werden unter [email protected] oder auf Twitter @JBinkk.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *