Einer der arbeitsreichsten Monate in Animal Crossing: New Horizons geht zu Ende, was bedeutet, dass in wenigen Tagen eine Reihe neuer Ereignisse und entsprechender Gegenstände eintreffen werden.

Darüber hinaus wird die Insel auch subtile Veränderungen erfahren, um die Sommermonate einzubeziehen. Einige davon können auffallen, während andere schließlich die Aufmerksamkeit der Spieler auf sich ziehen.

Lesen Sie auch: Eine Liste aller Käfer, Fische und Tiefseekreaturen, die im Juli in Animal Crossing: New Horizons ankommen

Abgesehen von einigen saisonalen Änderungen wird Animal Crossing auch Zeugen von Ereignissen sein, von denen die meisten eine Wiederholung des letzten Jahres sind. Die Liste umfasst unter anderem Veranstaltungen wie das Tanabata-Festival, den Marine Day, das Bug-off-Event und das Cowboy-Festival.

Wie saisonale Ereignisse erscheinen auch die Fauna und Lebewesen in Animal Crossing saisonal, was bedeutet, dass sie nach ihrem Verschwinden erst im nächsten Jahr zurückkehren werden.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons wird vor dem Juli-Update wegen Serverwartung ausfallen

Im folgenden Abschnitt werden die Änderungen hervorgehoben, die Spieler im Juli dieses Jahres erleben können


Änderungen bei Animal Crossing im Juli

Die Fauna der Insel wird mehrere Veränderungen erfahren, da die Hortensienbüsche im Juli nicht mehr verfügbar sind. Hibiskusbüsche werden jedoch ab dem 21. Juli erhältlich sein. Sie verkörpern die Sommerzeit und sehen extrem hübsch aus.

Die Hibiskusbüsche verleihen der Animal Crossing-Insel einen tropischeren Ansatz und erinnern Spieler an Tortimers Insel aus den vorherigen Einträgen im Franchise.

Hibiskusbüsche sind in rot und gelb erhältlich (Image vai Crossing channel) Bildunterschrift eingeben
Hibiskusbüsche sind in rot und gelb erhältlich (Image vai Crossing channel) Bildunterschrift eingeben

Die Hibiskusbüsche gibt es in einer Reihe von Farben, darunter rot und gelb. Leider werden Spieler auf der Südhalbkugel keine wesentlichen Veränderungen in der Fauna feststellen.

Dies gibt ihnen genügend Zeit, um die derzeit verfügbaren zu genießen, bevor sie schließlich ausgehen. Das Gras und die Bäume nehmen ab Juli einen dunkelgrünen Farbton an, bevor sie im August eine völlig dunkle Farbe annehmen.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: Alles, was Sie über Gemälde in New Horizons wissen müssen

Der Beginn des Julis wird viel Regen in das Spiel bringen (Bild über Crossing-Kanal)
Der Beginn des Julis wird viel Regen in das Spiel bringen (Bild über Crossing-Kanal)

Darüber hinaus können Animal Crossing-Spieler auf der nördlichen Hemisphäre ab Juli mit viel Regen rechnen. Die Froschdorfbewohner im Spiel werden zu diesem Zeitpunkt keine Regenschirme mehr verwenden, was ein unglaubliches Detail ist.


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *