Eines der besten Ruf der Pflicht Teams in Nordamerika nahmen nur zwei Tage nach Abschluss der eine Dienstplanänderung vor Kabeljau Playoffs der Weltliga.

Enigma6 stellte Matthew „Royalty“ Faithfull gestern Abend als neuestes Mitglied ihres Teams vor und ersetzte Mike „MRuiz” Ruiz, der sich aus dem Wettbewerb zurückgezogen hat Ruf der Pflichtgemäß Die offizielle Ankündigung von Enigma6.

Das Königshaus wird sich Jordan General anschließen, Kade Jones und Nicholas „Proto“ Maldonado auf Enigma6, die gerade die Top 6 der CWL Global Pro League Stage One Playoffs belegten.

Die kanadische Jägerin stürmte herein Call of Duty: Advanced Warfare mit Epsilon Esports und ist dafür bekannt, mit extrem hoher Sensibilität zu spielen. Könige begannen die Call of Duty: Unendliche Kriegsführung Saison mit einem vierten Platz als Mitglied von Allegiance bei den CWL Las Vegas Open im Dezember. Aber Allegiance hatte danach keinen großen Erfolg mehr und der Kader trennte sich nach einem Top-40-Ergebnis bei den CWL Dallas Open im März.

Obwohl MRuiz in den Ruhestand geht, ist General, der Kapitän von Enigma6, wirklich gespannt darauf, was Royalty dem Team bringt.

„[MRuiz] wird nicht im aktiven Team sein, aber [he’ll] stets [be a] Teil der Enigma6-Familie“, sagte General in Die offizielle Ankündigung von Enigma6. „[Royalty’s] Der explosive Spielstil, der Einsatz für den Sieg und die beständige Leistung auf hohem Niveau werden eine großartige Ergänzung für das Team sein.“

Enigma6 gilt bereits als extrem schnelles Team, also passt Royalty perfekt in diesen Kader. Royalty wird beim nächsten Major sein LAN-Debüt auf der E6 geben Ruf der Pflicht Veranstaltung, die CWL Anaheim Open, am 16. Juni.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *