Da die Spielerzahlen auf allen Gaming-Plattformen auf breiter Front steigen, Raketenliga ist das neueste Spiel, das seinen bisherigen Höchststand übertrifft und mit fast 500.000 Nutzern einen neuen Rekord bei den Spielerzahlen aufstellt.

Dieser Anstieg, der dazu führte, dass das Spiel fast 500.000 Benutzer erreichte, drückte Raketenliga in die Top-10-Spiele, die derzeit auf Steam gespielt werden. Die Plattform verzeichnet während der Coronavirus-Pandemie weiterhin durchschnittlich rund 18 Millionen durchschnittliche Nutzer pro Tag.

Allein auf Steam hat die Spielerzahl mit 119.124 ihren Höchststand erreicht, was den Höhepunkt des Spiels darstellt, das im letzten Monat um fast neun Prozent gewachsen ist. Raketenliga hat seit September 2016 eine Spielerbasis von über 30.000 durchschnittlichen Benutzern für fast jeden Monat beibehalten und ist seit dem Erreichen dieses Meilensteins nur zweimal unter 30.000 gefallen.

Verwandte: Steam bricht den bisherigen Rekord für gleichzeitige Benutzer und setzt die Messlatte auf 22 Millionen

Raketenliga sah einen großen Sprung bei den Spielern ab Dezember und erreichte knapp 40.000 durchschnittliche Spieler, was das Spiel im Vergleich zum Monat um 22 Prozent steigerte. Im Jahr 2020 ist das Spiel bei Steam konstant über 40.000 Spielern geblieben, was dazu geführt hat, dass es seine Spitzenspielerzahl gebrochen hat.

Vor dem heutigen Höchststand war der höchste Punkt des Spiels im April 2016, als es 102.684 erreichte, gefolgt von einem starken Rückgang auf einen Höchststand von 58.210 Spielern im nächsten Monat.

Alle diese Zahlen gelten speziell für Steam, mit Daten von SteamCharts Dies zeigt, dass das Spiel weiterhin eine gesunde Wachstumsphase erleben sollte, während die Menschen während der Zeit der sozialen Distanzierung mehr Zeit zu Hause verbringen.

Als Reaktion auf den Hinweis des Journalisten Rod Breslau auf die Errungenschaft, sagte Corey Davis, SVP der Spieleentwicklung für Raketenliga, sagte, dass das Spiel auf allen Plattformen hatte fast 500.000 erreicht. Diese Summe wird in Form eines „Players Online“-Trackers angezeigt, der im Playlist-Menü auf dem PC angezeigt wird und neben den PC-Benutzern auch PlayStation 4-, Xbox One- und Nintendo Switch-Spieler umfasst.

Zum Zeitpunkt des Höhepunkts auf Steam hatte das Spiel 485.197 Spieler, die in irgendeiner Form im Spiel aktiv waren. Das könnte bedeuten, dass sie das Spiel gerade erst gestartet haben, nach einem Match suchen oder tatsächlich konkurrieren.

Es ist unwahrscheinlich, dass die Präsenz des Spiels auf Steam über die darüber liegenden Spiele hinaus steigen wird GTA V und Rainbow Six Siege, aber selbst nur der Sprung in die Top 10 ist ein Zeichen dafür, dass für die Raketenliga.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *