Psyonix legt etwas mehr Wert auf den Eins-gegen-Eins-Aspekt der Raketenliga Rundkurs mit erweitertem Spotlight auf Salt Mine Underground (SMUG).

Salt Mine ist eine Reihe von Turnieren, die von den Castern John „Johnnyboi“ MacDonald und Matt „Smellsworth“ Ellsworth veranstaltet werden, bei denen der Fokus nicht nur auf den wettbewerbsfähigen Spielern liegt, sondern auch auf einigen der Top Raketenliga Content-Ersteller.

SMUG wird einige dieser Top-Spieler und Schöpfer in einer Reihe von Karten-Matches gegenübertreten, die zwischen Undercard- und Main-Event-Matches aufgeteilt sind. Undercard-Matches werden im Best-of-Five ausgetragen und zwischen einigen der größten Content-Ersteller und -Profis gespielt.

Die ersten Spiele von SMUG finden am 11. November um 11 Uhr CT statt, wobei alle zwei Wochen Veranstaltungen stattfinden. Die kardierten Matchups werden bekannt gegeben, sobald alle Teilnehmer gesperrt wurden, mit Updates von Johnnybois Twitter.

Bild über Psyonix

Die Hauptereigniskarten werden Best-of-Seven-Matches zwischen einigen der zertifizierten besten Eins-gegen-Eins-Spieler der Welt sein. Der Gewinner jedes Spiels nimmt 1.000 US-Dollar mit nach Hause, während jeder Verlierer 250 US-Dollar mit nach Hause nimmt, wobei der Gesamtpreispool von 60.000 US-Dollar während der zweiwöchentlichen Events bis März 2021 vergeben wird.

Im Hauptevent der ersten Woche werden Dignitas’ Joris “Joreuz” Robben und Renault Vitalitys Victor “Fairy Peak!” Locquet im Kampf der EU-Kraftpakete.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *