Khada Jhin, auch bekannt als Jhin „The Virtuoso“, ist einer der faszinierendsten Charaktere in League of Legends.

Er gilt als der beste Charakter, der von Riot Games entworfen wurde, und das aus offensichtlichen Gründen. Jhin hat eine einzigartige Eigenschaft, bei der er von der Zahl Vier besessen ist. Es ist jedoch nicht etwas, das lose verwendet wurde, da sich sein gesamtes Kit um diese Ziffer dreht. Dies hat das Interesse der Spieler am meisten geweckt und Riot für die gezeigte Kreativität gelobt.

Ein Aspekt, der Lore-Enthusiasten jedoch immer neugierig machte, war das wahre Gesicht von Jhin.


Jhins Gesicht widerspricht der Philosophie des Charakters in League of Legends

Jhin in League of Legends trägt eine Maske und jede seiner Skins besteht aus derselben. In der Vergangenheit gab es andere Charaktere, die früher eine Maske trugen. Riot enthüllte jedoch schließlich ihre Gesichter durch Comics oder Skins.

Zed trug eine Maske und letztes Jahr wurde sein wahres Gesicht in einem Comic enthüllt. Das gleiche gilt auch für Shen. Thresh hatte nie ein richtiges Gesicht. In einem kürzlich veröffentlichten Skin zeigte Riot jedoch auch sein Gesicht.

Jhin in League of Legends war jedoch immer ein Rätsel. Jhin ist jemand, der Symmetrie nicht liebt, und daher sprudelt jeder Teil seiner Aufmachung gleich aus. Es scheint jedoch, dass Riot versehentlich die Bilder bereitgestellt hat, die das Konzept hinter Jhins Gesicht kennzeichnen. Es wurde sehr kurz auf der Artstation von Wild Blue Studio veröffentlicht, bevor es entfernt wurde.

Jhins Gesicht, wie von Riot Games enthüllt, vielleicht aus Versehen (Bild über League of Legends)
Jhins Gesicht, wie von Riot Games enthüllt, vielleicht aus Versehen (Bild über League of Legends)

Das reichte jedoch aus, damit die Leute es in die Hände bekommen und es über das Internet verbreiten konnten. Jhins Gesicht ist, wie auf den Bildern zu sehen, ziemlich symmetrisch. Der Charakter ist gegen diese Idee und daher könnte dies ein Grund sein, warum er eine Maske trägt.

Obwohl er ein Serienmörder ist, macht es Sinn, dass eine Maske obligatorisch ist. Wenn man bedenkt, wie tief und nachdenklich Jhin als Charakter ist, ist es jedoch nicht verwunderlich, wenn der Grund für das Tragen einer Maske darin besteht, den symmetrischen Aspekt seines Gesichts zu verbergen.

Darüber hinaus wurden keine weiteren Informationen veröffentlicht. Diese eine Information ist jedoch mehr als genug, um League of Legends-Fans lange glücklich zu machen.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *