Respawn ehrt den Black History Month und die Black Lives Matter-Bewegung mit einem kostenlosen Abzeichen für Apex-Legenden Spieler.

Dev-Direktor Tim Lewinson hat heute das Abzeichen enthüllt, das eine Faust in der Luft zeigt, umgeben von einem goldenen Hintergrund. Für Respawn ist es eine kleine Erinnerung an die Solidarität im „Kampf gegen Rassismus und soziale Ungerechtigkeit.“

„Mit diesem Team zusammenzuarbeiten und dieses Abzeichen im Spiel zu erstellen, um den Kampf um Black Lives Matter zu ehren … war eine der BESTEN Erfahrungen meiner Karriere“, sagte Lewinson.

Um das Abzeichen in die Hände zu bekommen und die Bewegung zu unterstützen, müssen sich die Spieler nur heute Abend um 22 Uhr CT anmelden. Respawn verteilt das Geschenk den ganzen Februar über.

Dies Apex Abzeichen ist einer von vielen Fällen, in denen Videospielentwickler den Kampf gegen Rassenungleichheit und Ungerechtigkeit unterstützt haben. EA hat eine BLM-Nachricht hinzugefügt zu FIFA 20 und verteilte im Juni kostenlos No Room For Racism Club-Artikel. The Pokémon Company spendete 200.000 US-Dollar an BLM und NAACP. Und Call of Duty Modern Warfare und Kriegsgebiet Ladebildschirme wurden durch eine Nachricht ersetzt, die lautete: “Wir stehen gegen den Rassismus und die Ungerechtigkeit, die unsere schwarze Gemeinschaft erleidet.”

Apex Staffel acht ist jetzt live und führt Fuse, den 30-30 Repeater, einen neuen Battle Pass und eine Menge Beuteänderungen ein.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *