Es war eine harte Woche für Respawn Entertainment.

Apex-LegendenDas Evolution-Sammlungs-Event führte zu einer Reihe von Konnektivitätsproblemen, die Respawn dazu zwangen, den ersten Ranglisten-Split der Saison zu verlängern. Ein heute ausgelieferter Patch, der laut dem Twitter-Account von Respawn Teleporting, Paketverlust und Verzögerung „sinnvoll angehen“ soll. Es kann jedoch noch ein paar Tage dauern, bis alle Serverprobleme behoben sind.

Spieler berichteten, dass sie aufgrund von Serverproblemen zu anderen Orten auf der Karte teleportiert wurden. Ein Fan hat letzte Woche ein Video seiner Erfahrung gepostet, das zeigt, wie sie aus einem Spiel herausgefallen sind und nach dem Wiederverbinden von Docks zu Hammond Labs teleportiert wurden. Zahlreiche andere Spieler haben auch beim Einsteigen in das Battle Royale hohe Ping- und Paketverluste gemeldet. Aber das heutige Update sollte diese Probleme beheben.

Respawn riet den Spielern auch, animierte Bannerposen abzulegen, da dies zu Abstürzen führen kann. Ein Spieler getwittert über diese Möglichkeit am 18. September und erklärt, dass ihr Spiel sofort nach dem Ablegen einer animierten Pose aufgehört hat abzustürzen. Es scheint jedoch, dass Ihr Spiel immer noch abstürzen kann, wenn ein Spieler in Ihrem Team eine animierte Pose ausgerüstet hat.

Der heutige Patch enthält zwar keine Lösung für den animierten Banner-Pose-Fehler, aber eine Lösung dafür soll am Mittwoch, den 22. September, eingeführt werden.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *