Keine Volt-SMGs mehr in bewaffnet und gefährlich. Respawn Beutepool repariert in dem Apex-Legenden Zeitbegrenzter Modus, indem Sie das Volt- und das Energiemagazin aus der Rotation entfernen und dem Mix mobile Respawn-Beacons hinzufügen.

Armed and Dangerous soll Legenden nur erlauben, Scharfschützen und Schrotflinten einzusetzen, aber mehrere Spieler gemeldet Volt SMGs und Energy Magazines zu sehen, die über die Karte verstreut sind. Respawn enthielt auch das Mobile Respawn Beacon als Drop.

Der zeitlich begrenzte Modus erschien erstmals beim Voidwalker-Event und kehrte während der Grand Soiree im Januar zurück. Ein ähnlicher Modus, Armed and Dangerous Evolved, entstand Apex im Rahmen des Lost Treasures-Sammlungsevents im Juni.

Die beiden problematischen Gegenstände – die Volt- und mobilen Respawn-Beacons – haben sich nur auf den Weg gemacht Apex vor kurzem. Die Leuchtfeuer kamen während des Lost Treasures-Events neben Armed und Dangerous Evolved, und der Volt ist die Waffe der sechsten Staffel.

Da die beiden Gegenstände lange nach der letzten Version von Armed and Dangerous veröffentlicht wurden, ist es möglich, dass Respawn den Beutepool nicht aktualisiert hat, um die neuen Gegenstände aufzunehmen.

Bewaffnet und gefährlich zurückgekehrt Apex diese Woche im Rahmen der September-Soiree, ein Rückblick auf die Grand Soiree im Januar. Die Feierlichkeiten bringen jede Woche einen neuen zeitlich begrenzten Modus und Grand-Soiree-Skins werden bis zum 22. September für kurze Zeit in den Store zurückkehren.

Die September-Soiree begann mit dem zeitlich begrenzten DUMMIs Big Day-Modus, der nach einem bahnbrechenden Problem umgehend durch Kings Canyon After Dark ersetzt wurde. Der Modus wird wahrscheinlich neben LIVE in der Soiree zurückkehren. STERBEN. LIVE., laut Data-Mining-Informationen.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *