Die chinesische Esportorganisation EHOME hat in dieser Saison auf höchstem Niveau an Wettkämpfen teilgenommen Dota Pro Circuit, aber einige aktuelle Reiseprobleme könnten ihre nächsten Veranstaltungen behindern.

Der erste Fall von Ärger kam am 16. Februar in einem Post auf EHOMEs Weibo Seite wo berühmt Dota 2 Spieler und derzeitiger Trainer der Organisation, Zhang „xiao8“ Ning, bat um Hilfe.

In der Post bittet xiao8 um Hilfe bei dem Versuch, einen Weg zu finden, um traditionelle Visaverfahren für das kommende DreamLeague Season 11 Stockholm Major zu umgehen. Einer ihrer Spieler, Luo „eGo“ Bin, ist immer noch 17 Jahre alt, was bedeutet, dass das Team, um ein Visum für die Teilnahme an der Veranstaltung in Stockholm zu erhalten, seine Eltern benötigen würde, um Dokumente für ihn bereitzustellen.

Es kann bis zu 20 Tage dauern, bis diese Dokumente eintreffen, und dann müsste das Team diese Dokumente zusammen mit den anderen erforderlichen Unterlagen einsenden, um mit dem eigentlichen Visumverfahren zu beginnen, das weitere 15 Tage dauern kann. Insgesamt müsste eGo also mindestens 30 Tage auf sein Visum warten.

Obwohl seine Eltern den Prozess bereits am 11. Februar begonnen haben, bleibt ihnen ein extrem enges Zeitfenster für die Genehmigung des Visums, bevor der Major am 14. März beginnt.

In diesem Wissen hat xiao8 einen Hilferuf gestartet, um möglicherweise einen Weg zu finden, der es eGo ermöglichen würde, an der Veranstaltung teilzunehmen. Insbesondere fragte er, ob ihm jemand helfen könne, mit der schwedischen Botschaft in Kontakt zu treten, um zu versuchen, den Prozess zu beschleunigen.

Aber diese Nachricht war nur der Anfang einer Lawine von Problemen für EHOME in den nächsten Tagen.

Wie sich herausstellt, ist eGo derzeit nicht das einzige Reiseunternehmen, das EHOME beschäftigt, insbesondere jetzt, da xiao8 wegen eines anderen Problems während der Gruppenphase von MDL Macau 2019 einspringen muss.

Der Midlaner des Teams, Li „ASD“ Zhiwen, wird zumindest für den ersten Teil des MDL-Events aussetzen, da sein Pass nicht rechtzeitig eingetroffen ist. Alleine wäre dieses Problem nicht so groß, wenn man bedenkt, dass xiao8 ein versierter Veteran ist Dota Spieler, der die Lücke kompetent füllen kann.

Nein, das eigentliche Problem kam Stunden später, als Mars Media, das Unternehmen, das MDL Macau betreibt, auf Facebook gepostet Mit der Ankündigung eines weiteren EHOME-Spielers erlitt Offlaner Zhang „Faith_bian“ Ruida während eines Fotoshootings vor dem Event eine ausgerenkte Schulter.

Unmittelbar nach seiner Verletzung wurde Faith_bian zur sofortigen Behandlung in ein Krankenhaus in Macau gebracht. Dort wurde bekannt gegeben, dass er zur weiteren Behandlung nach Shanghai zurückfliegen und daher aus dem Kader für die Veranstaltung gestrichen werden würde.

Screenshot über EHOME

In einem anderen Beitrag zu sein Weibo, xiao8 gab an, dass er „wahrscheinlich nicht mehr mit MDL umgehen kann“, nachdem sein zweiter Spieler gezogen wurde. Dies lässt ihnen weniger als fünf Stunden Zeit, um einen anderen Ersatz für ihren Dienstplan zu finden, oder sie müssen aufgeben.

Dies ist nicht das erste oder gar zweite Mal, dass so etwas in dieser Saison passiert, da Visa- und Passprobleme seit langem etwas sind, mit dem professionelle Esportspieler zu kämpfen haben. Im Oktober mussten sowohl Sumail „SumaiL“ Hassan von Evil Geniuses als auch sein Bruder, Yawar „YawaR“ Hassan von Forward Gaming, die ESL One Hamburg aufgrund von Verzögerungen bei ihren Visa verpassen.

Verwandt: MDL Macau 2019 vervollständigt die Liste durch das Hinzufügen von Evil Geniuses

Dies verschlimmert jedoch eine ansonsten überschaubare Situation aufgrund des Zeitplans erheblich. Die Kombination aus Verletzung und Passproblemen hätte EHOME möglicherweise die Chance genommen, bei einem großen Event einen weiteren Sieg einzufahren.

MDL Macau beginnt am 19. Februar um 21 Uhr CT, wo eine Gruppe von acht talentierten Teams um ihren Anteil von 300.000 US-Dollar kämpfen wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *