Regenbogen sechs Parasiten-Lecks noch einmal, diesmal mit Gunplay

Weitere Aufnahmen von Rainbow Sechs Parasite, der PlaceHolder-Titel für das, was einst Regenbogen sechs Quarantäne war, ist online durchgesickert, die eine Extraktionsmission mit den operativen ELA zeigt. Das Video ist immer noch live zum Zeitpunkt des Schreibens, aber das vorherige Parasiten-Leck wurde schnell über den DMCA-Reihenfolge heruntergenommen, und es ist wahrscheinlich, dass dies auch ist. Beobachte es, während du kannst. Dieser Clip ist viel kürzer als derjenige, der vor ein paar Wochen aufgetaucht ist, aber wenn wir uns mehr über den Regenbogen erzählt, spielt sechs Parasiten tatsächlich. Es startet die operative ELA, die sich durch einen Bienenstock von Aliens kämpft, um niedergeschlagene Verbündete zu retten. Sie muss jede Person manuell an einen Extraktionspunkt verschieben, und sie kann nur ihre Backup-Pistole während des Tragens verwenden. Der Loadout in diesem Video enthält auch eine Stun-Granate, eine Körperrüstung und ein Vollauto-Gewehr als Hauptwaffe. Der Ort kriecht mit einer Vielzahl von Kreaturen, die von den Titularparasiten aus den Titular-Parasiten ausgeleitet wurden, von hartnäckigen Feinden, die Sie in Sie rammen Nahkampf-Typen mit flammenden Händen. Es gibt auch viele andere Dinge, um auch zu schießen, einschließlich bauchiger schwacher Flecken überall auf den Wänden und sogar den schwarzen Gänsehern auf dem Boden selbst. Dieser Goop scheint dich zu verlangsamen, aber du kannst es mit ein paar Schüssen loswerden. Zusammen mit den Einschränkungen über bewegte niedergeschlagene Verbündete fügt dies eine gewisse Extraktionsstrategie hinzu, und zwingt Sie, Räume und Hindernisse zu klären, um einen sicheren Weg zu Extraktionspunkten zu erstellen. So kurz und zensiert, wie es ist, bietet dieses kurze Leck einen ziemlich guten Überblick über einen durchschnittlichen Rainbow Sechs Parasiten-Mission, und es sieht ziemlich vielversprechend aus. Hier hoffen, dass die nächste Batch der offiziellen Informationen eher eher als später ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *