Ein anderer Dienstplan hat eine Organisation gefunden, die vor dem Start vertreten werden soll Call of Duty: Zweiter Weltkrieg– und dieses Line-up hat das Potenzial, nächstes Jahr wirklich für Aufsehen zu sorgen.

Nur sechs Tage nachdem sie ihre Absicht bekannt gegeben haben, sich zusammenzuschließen, sind Joseph „Joee“ Pinnington, Joshua-Lee „Joshh“ Shephard, Rhys „Rated“ Price und Trei „Zer0“ Morris für die kommende Saison der Organisation Red Reserve beigetreten angekündigt heute früher.

Joee, Rated und Zer0 haben Erfahrung damit, zusammen auf Red Reserve zu spielen – dieses Trio platzierte sich mit Red unter den Top 12 Ruf der Pflicht World League Paris Open im Februar. Obwohl Rated und Zer0 dann die Organisation verließen, fand Rated im Juni den Weg zurück zu Red – und beendete die Unendliche Kriegsführung Saison mit dieser Organisation.

Patrik Andersson, der CEO von Red Reserve, ist begeistert von diesem Kader Zweiter Weltkrieg.

„Wir freuen uns, dass Joseph und Rhys weiterhin Red Reserve repräsentieren“, sagt Andersson sagte. „Die Ergänzung des Kaders um bewährte Spieler in Trei und Joshua gibt uns ein sehr zuversichtliches Gefühl für die Zukunft.“

Verwandt: Rated plant, mit Joee, Joshh und Zer0 zusammenzuarbeiten Call of Duty: Zweiter Weltkrieg

Joee ist seit Februar Teil der europäischen Aufstellung von Red Reserve und er ist bereit, sich erneut mit dieser Organisation zu messen Zweiter Weltkrieg.

„Wir freuen uns, unsere Verträge im Rahmen von Red Reserve um ein weiteres Jahr zu verlängern und beim Vertragsabschluss mit ihnen zusammenzuarbeiten Zweiter Weltkrieg, indem ich mit Trei und Joshh zwei der besten Europas an Bord nehme, neben mir und Rhys“, Joee sagte. „Hoffentlich können wir Red Reserve die Ergebnisse bringen, die von uns erwartet werden.“

Diese Aufstellung hat definitiv das Potenzial, ein Top-Anwärter in Europa zu sein, wenn die Zweiter Weltkrieg Saison beginnt später in diesem Jahr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *