PSG.LGD hat dieses Jahr die Trophäe des OGA Dota PIT gewonnen, eines der größten von Valve gesponserten Tier-2-Dota 2-Events in China.

Mit einem sauberen Schwung löschte PSG.LGD Elephant aus, der bis zum Finale ein ansonsten herausragendes Turnier hatte. Das Preisgeld des Gewinners von $62.500 mag heutzutage im Vergleich zu den Standards von Dota 2-Turnieren nicht hoch erscheinen, aber es ist dennoch ein Beweis für die Beständigkeit von PSG.LGD. Die Anwärter für dieses Turnier waren Schwergewichte aus der chinesischen Dota 2-Szene, darunter TI-Teilnehmer wie Invictus Gaming und Team Aster.


PSG.LGD erinnert Dota 2-Spieler daran, warum sie dieses Jahr die Top-TI-Anwärter sind

Obwohl viele Fans weltweit hinter dem ehrgeizigen OG-Traum stehen, dreimal in Folge TI zu gewinnen, scheint PSG.LGD der unübertroffene Spitzenkandidat zu sein. Elephants Drubing an ihren Händen hatte den süßen Mantel der Rache hinzugefügt, als der gleiche Elephant Stack mit Lu “Somnus丶M” Yao sie letzte Woche in der Gruppenphase mit 2:0 im Best-of-Three besiegte.

Aber in der letzten Serie wurde Elephant deklassiert. Es gab keine Zufallstreffer, und Elephant war auch nicht aus ihren Elementen. Wenn überhaupt, dann konnte Elephant mit Somnus auf seiner Radiance Kunnka ihren typisch aggressiven Team-Fighting-Draft auswählen.

Als Reaktion darauf entwarf PSG.LGD den Templer-Attentäter auf Wang “Ame” Chunyu. Durch die Leistung von Syed Sumail “SumaiL” Hassan in den diesjährigen TI-Qualifikationsspielen noch weiter in den Vordergrund gerückt, gehört Templar Assassin zu den größten Highlights des aktuellen Dota 2-Patches.

Als sie gegen Ames Templer ins Stocken geraten waren, hatten sie im zweiten Spiel eine konservativere Teamzusammensetzung, wobei Elephant Xie “Super” Junhao auf dem Winter Wyvern als defensiven Konter unterstützte. Auch dies erwies sich als fruchtlos, und mit dem Rücken zur Wand dieses Mal verbot Elephant Templer im dritten Match direkt.

Unglücklicherweise für Elephant war das dritte und entscheidende Match, in dem PSG.LGD seinen Höhepunkt in seiner Entwurfskompetenz erreichte. Sie machten Elephant erfolgreich mit einem Köder-und-Schalter-Support Faceless Void Pick in den Händen von Zhang “y`” Yiping, der dennoch während des 28-15 Stampfens eine Bedrohung blieb.

Obwohl ihre Midlaner und Roamer von EHOME ausgeliehen sind, ist der aktuelle PSG.LGD-Stack das beste Produkt der chinesischen Dota 2-Szene. Andere Regionen konnten im WePlay AniMajor nicht mit ihnen mithalten. Ob sie das in Bukarest schaffen, bleibt abzuwarten.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *