FaZe Clan hat es endlich bestätigt Ruf der Pflicht Kader für die Saison 2018.

Preston „Priest“ Greiner und James „Replays“ Crowder haben sich FaZe angeschlossen, um neben Dillon „Attach“ Price und Tommy „ZooMaa“ Paparratto, der Organisation, anzutreten angekündigt heute früher.

Nachdem ich zwei Jahre lang keine Dienstplanänderungen vorgenommen hatte, Ruf der Pflicht Legende James „Clayster“ Eubanks wurde im Juni von eUnited gegen Peirce „Gunless“ Hillman eingetauscht. Gunless trat für den Rest des Jahres neben Attach, ZooMaa und Ian „Enable“ Wyatt auf FaZe an Unendliche Kriegsführung JahreszeitDer Kader platzierte sich bei beiden LAN-Events, an denen sie teilnahmen, unter den ersten sechs.

Wenn das Unendliche Kriegsführung Die Saison endete im August, FaZe entschied sich für weitere Dienstplanänderungen. Enable verließ FaZe, um sich am 21. September Evil Geniuses anzuschließen, und Gunless kam am 25. Oktober zu Echo Fox.

Priest trat zuletzt auf Cloud9 an, gab aber am 20. August seine freie Agentur bekannt. Replays hingegen kamen am 13. Juli aus dem Ruhestand, um beim 2017 für Echo Fox zu spielen Ruf der Pflicht Weltmeisterschaft der Liga.

Priest hat sich noch nie zuvor mit einem dieser Spieler zusammengetan, aber Replays hat viel Erfahrung damit, sowohl mit ZooMaa als auch Attach on Denial Esports in den Jahren 2014 und 2015 zu spielen.

Es gibt viele Fragezeichen rund um die neue Aufstellung von FaZeeinschließlich, wer der wichtigste Sturmgewehrspieler für diesen Kader sein wird. Aber dieses Team wird versuchen, alle Zweifler beim ersten Event von falsch zu beweisen Call of Duty: Zweiter Weltkriegdie CWL Dallas Open 2018 vom 8. bis 10. Dezember.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *