Während eines kürzlichen Livestreams reagierte Imane „Pokimane“ Anys darauf, 8 Millionen Follower auf Twitch zu erreichen. Die Erstellerin von Inhalten wurde für ihre League of Legends- und Fortnite-Inhalte immer beliebter und hat sich in den letzten Jahren zu einer der beliebtesten Streamerinnen auf Twitch entwickelt.

Pokimane ist dafür bekannt, Werbegeschenke zu veranstalten, wenn sie große Follower-Ziele erreicht, etwas, worüber sie sprach, als sie ebenfalls 8 Millionen erreichen wollte. Pokimane wirkte sichtlich begeistert, als sie endlich 8 Millionen Follower auf der Plattform überquerte. Sie bedankte sich bei ihren Zuschauern, nannte Twitch ihr Zuhause und erzählte, dass sie seit fast 8 Jahren regelmäßig streamt.

Pokimane erreicht 8 Millionen Follower auf Twitch, reagiert begeistert

Anfangs sagte Pokimane ihrem Chat, sie solle sich entspannen, obwohl sie nur drei Follower davon entfernt war, die 8-Millionen-Marke zu erreichen. Die Streamerin behauptete, sie habe nichts geplant und nicht an ein Gewinnspiel gedacht. Daher bat Pokimane die Leute, ihr vorerst „nicht mehr zu folgen“. Wie sich herausstellte, stimmten rund 300 Zuschauer, die Teil des Chats waren, zu und beschlossen, ihr nicht mehr zu folgen:

„Oh mein Gott, es hat funktioniert! Dies ist das erste Mal in der Geschichte, dass mir der Twitch-Chat zugehört hat, wie ich Follower-Goals erreicht habe. Das erste Mal!”

Die Streamerin sprach schließlich davon, „8 Konsolen“ nach Wahl der Zuschauer zu verschenken, und stellte fest, dass ihre Follower-Zahl umso schneller stieg, je mehr sie über die Werbegeschenke sprach. Pokimane scherzte dann darüber, überhaupt kein Werbegeschenk zu haben.

„Warum ist es noch ein bisschen gestiegen? Was wäre, wenn ich sagen würde, ich würde 8 Lambos, 5 PS5s, 4 Nintendo Switch verschenken? Ich scherze, wir werden es treffen, wenn wir es treffen!“

Schließlich überschritt Pokimane die Marke von 8 Millionen Followern und reagierte, indem er aufgeregt aufschrie. Sie bedankte sich schließlich bei ihren Zuschauern:

„Danke, Chat. Danke Leute! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Vielen Dank für die dummy dicke Nummer. 8 Mill auf Twitch Ich schätze euch so sehr. Du weißt, dass Twitch mein Zuhause ist. Dort habe ich meine Internetreise begonnen und ich bin so glücklich, immer noch hier zu sein, und ich bin glücklich, dass es sich in gewisser Weise so anfühlt, als hätte ich meine Spuren hinterlassen. Wenn ich mir diese Zahl ansehe, denke ich, dass sie zunächst überwältigend und erstaunlich und riesig ist. Aber eigentlich sehe ich nur so viele Erinnerungen.“

Pokimane sprach weiter über die Auswahl an Spielen, an denen sie sich im Laufe der Jahre versucht hat. Die Streamerin kann treffend als die beliebteste weibliche Content-Erstellerin der Welt bezeichnet werden. Sie streamt seit ungefähr November 2016 regelmäßig auf Twitch, und es scheint keinen Hinweis darauf zu geben, dass sie in absehbarer Zeit langsamer wird.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *