Es ist ein seltener Tag, an dem der PlayStation Store ein großes Leck für Genshin Impact-Fans veröffentlicht, einschließlich des mit Spannung erwarteten Kampfes gegen La Signora.

Alles, was durchgesickert ist, sind einige Bilder, aber diese Bilder sind nicht nur in hoher Auflösung, sondern erzählen auch eine gute Geschichte. Sie sind keine Füllfotos um der Werbung willen. Alle diese Fotos beziehen sich auf Genshin Impact 2.1 und wurden auch nicht von anderen Leakern durchgesickert.

Dies sind alles offizielle Fotos, die wahrscheinlich noch nicht hätten veröffentlicht werden sollen. Trotzdem lieben es Genshin Impact-Fans, Lecks zu sehen, und einige dieser durchgesickerten Fotos sind interessant zu teilen.

Der ganz oben in diesem Artikel ist für den bevorstehenden La Signora-Bosskampf, obwohl er insbesondere der zweiten Phase angehört. La Signora wird ein wöchentlicher Boss sein, daher scheint das PlayStation Store-Leak diesem alten Leak etwas Glaubwürdigkeit zu verleihen.


Der PlayStation Store veröffentlicht kommende Genshin Impact 2.1-Livestream-Inhalte

Ein Spieler, der im PlayStation Store über einige neue Bilder stolpert (Bild über FB/Axiosiust)
Ein Spieler, der im PlayStation Store über einige neue Bilder stolpert (Bild über FB/Axiosiust)

Das obige Foto zeigt die Hydro Hypostasis und zeigt auch ihre Verbindung zum PlayStation Store. Normalerweise kommen Genshin Impact-Lecks von jemandem auf Twitter, daher ist es überraschend, dass der PlayStation Store die kommenden 2.1-Livestream-Inhalte durchsickert.

Der Rest dieses Artikels wird einige Fotos von diesem Leck teilen.


Moonchase Festival (Liyue Hafen)

Mögliche Vorschau auf das Moonchase Festival (Bild via Genshin Impact/ PlayStation)
Mögliche Vorschau auf das Moonchase Festival (Bild via Genshin Impact/ PlayStation)

Das Bild führt die Spieler zurück in den schönen Hafen von Liyue. Nach einer fantastischen einmonatigen chinesischen Neujahrsfeier mit Lantern Rite wird Liyue Spieler mit einem neuen Event anlocken, wenn Lecks wahr werden.

Laut Leaks könnte Genshin Impact Keqings Story-Quest in dieser Ereigniskette einführen.

Kokomi

Kokomi, vor ihrem Palast (Bild via Genshin Impact)
Kokomi, vor ihrem Palast (Bild via Genshin Impact)

Kokomi wurde bereits im 2.1-Update als spielbarer Charakter durchgesickert. Der Ort hinter ihr ist jedoch neu, da es ihr persönlicher Palast zu sein scheint.

Es ist erwähnenswert, dass Kokomi auf diesem Foto ihre Elementarfähigkeit einsetzt, die die quallenähnliche Kreatur beschwört, die die Spieler oben sehen.

Kokomis Palast

Kokomis Palast (Bild über Genshin Impact)
Kokomis Palast (Bild über Genshin Impact)

Kokomi’s Palace ist sicherlich ein kitschiges Design. Es sieht aus wie kein anderer Ort in Genshin Impact und ist auf dem vorherigen Foto aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Dieses Foto zeigte Kokomi an der Spitze dieses Ortes, da die Spieler sehen können, dass es sich oben um dasselbe Tor handelt.

Baal

Scheint ein Screenshot von Baals Bosskampf zu sein (Bild via Genshin Impact)
Scheint ein Screenshot von Baals Bosskampf zu sein (Bild via Genshin Impact)

Dieses PlayStation-Leck enthüllt ein Bild, das wie ein Bosskampf aussieht. Wenn die Leaks wahr sind, werden die Spieler in der oben gezeigten Domäne gegen Baal kämpfen.

Arena

Eine Art Arena (Bild über Genshin Impact)
Eine Art Arena (Bild über Genshin Impact)

Es wird wahrscheinlich etwas Bedeutendes wie den Bosskampf von Baal oder La Signora geben.

Mehr Blitz

Ein weiterer gefährlicher Bereich (Bild über Genshin Impact)
Ein weiterer gefährlicher Bereich (Bild über Genshin Impact)

Ein weiterer ominöser Ort, der angesichts seines Aussehens wahrscheinlich mehr Umweltschäden haben wird. Es ist nicht bekannt, welche Rolle dieser Ort in der Handlung von Genshin Impact spielen wird.

Hydro-Hypostase

Die Hydro Hypostase, wie im PlayStation Store-Leak gezeigt (Bild über Genshin Impact)
Die Hydro Hypostase, wie im PlayStation Store-Leak gezeigt (Bild über Genshin Impact)

Dieser Boss ist eine brandneue Hypostase, die Genshin Impact-Spieler erobern müssen. Dieser Boss ist die Hydro Hypostase und wird einige neue einzigartige Materialien fallen lassen, die einige Charaktere benötigen, um vollständig aufzusteigen.

Aloy

Aloy bei Dragonspine (Bild über Genshin Impact)
Aloy bei Dragonspine (Bild über Genshin Impact)

Aloy wird nur in Genshin Impact 2.1 für PlayStation-Spieler verfügbar sein (2.2 für andere Plattformen). Dieses Leck stammt jedoch aus dem PlayStation Store selbst. Daher ist es sinnvoll, dass sie einen neuen Charakter zeigen, der für seine Spielerbasis relevant ist.

Dragonstaine wurde wahrscheinlich aus thematischen Gründen als Kulisse gewählt.

Kujou Sara

Kujou Sara, wie sie in Genshin Impact erscheint (Bild über Genshin Impact)
Kujou Sara, wie sie in Genshin Impact erscheint (Bild über Genshin Impact)

Dies ist das letzte Foto, das im PlayStation Store-Leak gezeigt wurde. Es zeigt Kujou Sara, einen spielbaren 4-Sterne-Charakter, der Baal, den Raiden Shogun, in ihrem eigenen Banner begleiten wird.


Hinweis: Der Artikel spiegelt die Ansichten des Autors wider.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *