Die Veröffentlichung von Splitgate auf Konsolen hat einer ganz neuen Sphäre von Spielern Zugang zum Spiel verschafft, aber im Gegensatz zu PC-Plattformen erfordern viele Konsolenspiele einen Online-Abonnementdienst wie PlayStation Plus, um zu spielen. Aber es gibt einige Spiele, die nicht in diese gleiche Form passen.

Die Nintendo Switch, Xbox One/Series X|S und PlayStation 4/5 haben alle ihr eigenes Online-Abonnement. Normalerweise zahlen Spieler 10 US-Dollar pro Monat oder kaufen ein Jahrespaket.

Sie erhalten dann je nach Plattform Zugang zu Online-Spielen und kostenlosen monatlichen Spielen. Sie haben zwar einige großartige Vorteile, schaffen jedoch eine Barriere für einige Online-Spiele.

Im Fall von Splitgate ist zum Spielen kein Abonnementdienst wie PlayStation Plus erforderlich.

Viele kostenlose Spiele auf PlayStation Plus oder Xbox Live sind von der Abonnementregel ausgenommen, wahrscheinlich um das Spiel so zugänglich wie möglich zu machen.

PlayStation-Spieler müssen sich also keine Gedanken über die Zahlung einer monatlichen Gebühr machen, um Splitgate online zu spielen.


Ist in Splitgate alles, was über PlayStation Plus hinausgeht, kostenlos?

Splitgate ist kostenlos spielbar und wie oben erwähnt ist kein PlayStation Plus-Abonnement erforderlich. Theoretisch ist das Spiel völlig kostenlos, solange jemand bereit ist, das Spiel zu spielen. Das bedeutet jedoch nicht, dass das Spiel kein Geld verdient.

Wie bei den meisten Free-to-Play-Shootern gibt es in Splitgate viele Kosmetika, die die Spieler kaufen und in die Hände bekommen können.

Die vielleicht wichtigste Version davon im Spiel ist der Battle Pass. Normalerweise ist der Battle Pass ein unnötiger kosmetischer Aspekt eines Spiels, den viele Spieler trotzdem kaufen, und das aus gutem Grund.

Sie bieten den Spielern viele Level zum Grinden sowie viele verschiedene Kosmetika zur Anpassung; alles während eines Aufenthaltes um $10. Viele Skins in Free-to-Play-Spielen kosten im Durchschnitt etwa 15 US-Dollar, obwohl sie niedriger oder höher sein können.

Splitgate wird im Verlauf des Spiels auch weiterhin neue Inhalte und Updates erhalten. Spieler auf allen Plattformen müssen sich auch keine Sorgen machen, für diese Aspekte zu bezahlen.

Alle veröffentlichten Inhalte, z. B. Karten, stehen jedem zur Verfügung, der das Spiel herunterlädt. Es ist die Norm für kostenlos spielbare Live-Service-Spiele und hält die Community in Verbindung.

Spieler, die sich für Splitgate interessieren, müssen sich auch um die Plattform keine Sorgen machen, da bereits Crossplay im Arena-Shooter implementiert ist.


Hinweis: Der Artikel spiegelt die Ansichten des Autors wider.




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *