Der Sommer ist für Animal Crossing-Spieler in der nördlichen Hemisphäre in vollem Gange. Update 1.10 und 1.10.0a fügten dem Spiel mehrere Änderungen hinzu, darunter die Hochzeitssaison, der Vatertag und die internen Kindertag-Events, die ursprünglich nicht in das Spiel einprogrammiert waren.

In Anbetracht von Animal Crossing: New Horizons folgt Echtzeit, die Ereignisse und die Lebewesen erscheinen je nachdem, wann sie im wirklichen Leben erscheinen. Dies gibt den Spielern ein begrenztes Zeitfenster, um saisonale Gegenstände und Kreaturen zu ergattern, bevor sie für lange Zeit nicht verfügbar sind.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: Nintendo steht vor der E3 2021 mit einer großen Enttäuschung für die Spieler von New Horizons

Spieler können diese saisonalen Gegenstände für verschiedene Zwecke verwenden. Sie können saisonale Gegenstände herstellen, um sie mit gutem Gewinn zu verkaufen, oder Spieler können diese Gegenstände verwenden, um ihre Inseln zu dekorieren.


Dekorationsgegenstände, die Animal Crossing-Spieler diesen Sommer brauchen

Rettungsschwimmer-Stuhl

Dieser Artikel kann durch Umtausch von Nook Miles eingelöst werden und ist in 5 Varianten erhältlich: blau, weiß, rot, gelb und grün.

Der Strand ist im Sommer vielleicht der wichtigste Teil der Insel. Der Rettungsschwimmerstuhl passt im Sommer gut zum Thema Ihrer Insel.

(Bild über Fleurs Crossing)
(Bild über Fleurs Crossing)

In ähnlicher Weise können sich die Spieler auch Strandkörbe schnappen, die für 920 Glocken erhältlich sind. Diese Stühle sind im Sommer bei Nook’s Cranny erhältlich. Auch die Strandkörbe sind in verschiedenen Farben wie blau, pink, grün, orange, bunt und gepunktet erhältlich.


Sandburg

Die Sandburg ist vielleicht eines der exquisitesten Gegenstände, die die Spieler diesen Sommer bekommen können. Es ist wichtig zu beachten, dass es nur im Sommer erhältlich ist und bei Nook’s Cranny für 2.100 Glocken erworben werden kann.

(Bild über Fleurs Crossing)
(Bild über Fleurs Crossing)

Im Gegensatz zu anderen Artikeln, die in mehreren Varianten erhältlich sind, hat die Sandburg nur zwei Varianten: Natursand und weißer Sand. Beide Artikel werden am Strand Ihrer Insel jedoch äußerst extravagant aussehen.


Gefrorene Leckereien

Die Spieler können beobachten, wie die Dorfbewohner von Animal Crossing im Sommer mit Eis am Stiel herumlaufen. Obwohl diese Funktion den Spielern nicht zur Verfügung steht, sieht sie dennoch äußerst liebenswert aus, da Charaktere in regelmäßigen Abständen kleine Bissen zu sich nehmen.

(Bild über Fleurs Crossing)
(Bild über Fleurs Crossing)

Wie dem auch sei, Spieler können im Sommer gefrorene Leckereien als Dekorationsartikel auf ihrer Insel aufbewahren. Es ist ein Gegenstand, der hergestellt werden muss und in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Beeren, Kiwis, Schokoladenminze, Zitrusfrüchten, Vanille und Schokolade erhältlich ist.


Palmenlampe

Dies ist ein weiterer Sommerartikel, der nur mit einem DIY-Rezept hergestellt werden kann. DIY-Rezepte können gefangen werden, indem Sie Ballons abschießen, die über dem Strand Ihrer Insel schweben.

(Bild über Fleurs Crossing) Bildunterschrift eingeben
(Bild über Fleurs Crossing) Bildunterschrift eingeben

Diese Palmenlampen funktionieren wie eine andere Lampe, sehen aber wie Palmen aus. Im Gegensatz zu vielen anderen handgefertigten Artikeln können die Palmenlampen einfach individuell gestaltet werden.

Es gibt ihn in 4 Varianten: natürlich, tropisch, niedlich und cool.

Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons-Fans enttäuscht von fehlenden Updates auf der E3 2021

Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons – Mögliche Updates von der E3 2021

Lesen Sie auch: Animal Crossing: New Horizons – Legend of Zelda Crossover auf der E3 erklärt




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *