Genshin Impact führte in Patch 1.1 die ungewöhnliche Hilichurl namens Wei ein.

Wei wird niemals einen Kampf einleiten, sondern sich rächen, wenn er getroffen wird. Er wird Belohnungen hinterlassen, wenn er besiegt wird.

Spieler können zweimal täglich gegen Wei kämpfen und sie besiegen, um Belohnungen zu erhalten. Um die Belohnungen zu maximieren, können Spieler gemeinsam am Multiplayer-Modus teilnehmen, in dem eine Gruppe von vier Personen an einem Tag bis zu acht ungewöhnliche Hilichurls finden kann.


Lesen Sie auch: 5 Fakten zu Genshin Impact, die Sie wahrscheinlich nicht wussten


Ungewöhnliche Hilichurl im Genshin Impact

Ungewöhnliche Hilichurl-Standorte in Mondstadt

Genshin Impact Map: Ungewöhnliche Hilichurl-Standorte in Mondstadt
Genshin Impact Map: Ungewöhnliche Hilichurl-Standorte in Mondstadt

#1 – Sturmträgergebirge

Spieler können von der Anemo Hypostase nach Westen gehen, um nach dem ungewöhnlichen Hilichurl zu suchen.

#2 – Windaufgang

Wei sitzt vielleicht unter einem großen Baum in Windrise. Von der Statue der Sieben aus sollten die Spieler zum Baum schauen, um zu sehen, ob er sitzt und sich darauf lehnt.

#3 – Dadaupa-Schlucht

Wei kann manchmal an der Klippe nördlich des Friedhofs der Schwerter in der Dadaupa-Schlucht gefunden werden.

#4 – Kapschwur

Wenn Wei hier ist, wird das Ungewöhnliche Hilichurl von der Klippe aus den Blick auf das Meer genießen.

#5 – Sturmterrors Versteck

Wei spawnt manchmal auf der kaputten Brücke südwestlich der Statue der Sieben in Stormterror’s Lair.

#6 – Die Arena des Wolfs des Nordens

Die Hilichurl ist auch in der Domäne des wöchentlichen Bosses, dem Wolf des Nordens, zu finden. Die Spieler sollten ihn oben an den Arenawänden links neben dem offenen Eingang suchen.

Ungewöhnliche Hilichurl-Standorte in Liyue

Genshin Impact Map: Ungewöhnliche Hilichurl-Standorte in Liyue
Genshin Impact Map: Ungewöhnliche Hilichurl-Standorte in Liyue

#1 – Dorf Qingce

Der Ungewöhnliche Hilichurl legt sich manchmal zum Entspannen auf die Felder im nördlichen Dorf Qingce.

#2 – Steintor

Die Spieler finden eine Klippe, die sie östlich von Stone Gate erklimmen können. Der Hilichurl ist manchmal oben auf dieser Klippe zu finden.

#3 – Dorf Mingyun

Spieler können das Ungewöhnliche Hilichurl südwestlich der Domäne in der Nähe des Dorfes Mingyun finden.

#4 – Qingyun-Gipfel

Um zu sehen, ob sich Wei auf dem Qingyun-Gipfel befindet, können die Spieler entweder an der Statue der Sieben beginnen und leicht nach Norden gehen oder am Teleport-Wegpunkt beginnen und nach Westen gehen. Die Hilichurl wird sich auf den spiralförmigen Felsen befinden.

#5 – Cuije-Piste

Die Hilichurl befindet sich zwischen den neun Säulen auf dem Steinboden in der Nähe des Eingangs zum Grab.

#6 – Tianqiu-Tal

Spieler können die Hilichurl auch finden, indem sie am Teleport-Wegpunkt im Osten des Tianqiu-Tals beginnen. Sie können sich dann nach Westen bewegen, um zu sehen, ob Wei auf der kaputten Plattform ist.

#7 – Nördlich des Hafens von Liyue

Wenn Sie von der Guili-Ebene nach Süden fahren, können Sie sich der Klippe nähern, die das Meer und den Hafen von Liyue überblickt. Wei kann von Zeit zu Zeit auf dieser Klippe gefunden werden.

#8 – Lingju-Pass

Der letzte Ort für Wei in Liyue befindet sich südlich des Teleport-Wegpunkts am Eingang des Lingju-Passes. Hier gibt es einige Plateaus, und auf einem davon ist Wei zu finden.


Lesen Sie auch: So erstellen Sie benutzerdefinierte Ranglisten für die neuesten Charaktere in Genshin Impact


Ungewöhnliche Hilichurl-Belohnungstropfen

Ungewöhnliche Hilichurls lassen 18 Abenteuer-EP fallen, wenn sie besiegt werden. Außerdem erhalten Spieler als Belohnung immer ein paar hundert Mora und ein bis drei Kohlköpfe.

Weis versteckte Referenz

Wei kann als seltsame Ergänzung zu Genshin Impact angesehen werden. Seine Anwesenheit ist jedoch nicht ohne Grund.

Der ungewöhnliche Hilichurl hat seinen Namen vom Gründer und CEO von miHoYo, Liu Wei.

Liu Wei hat im Wesentlichen seinen Cameo-Auftritt in Genshin Impact gemacht und ist dafür bekannt, dasselbe in anderen miHoYo-Spielen getan zu haben.

Die Spieler werden bald mehr von Weis Cameo in der Genshin Impact-Geschichte sehen, da der jüngste Livestream das gemunkelte Ereignis Mimi Tomo bestätigte, bei dem jetzt bestätigt wird, dass die ungewöhnliche Hilichurl eine Rolle spielt.

Obwohl der globale Livestream nur Kampfclips mit Wei zeigte, haben frühere Leaks weitere Informationen zu dem Ereignis gegeben.

Laut diesen Leaks wird der Reisende von der Abenteurergilde beauftragt, zusammen mit Ella Musk die ungewöhnliche Hilichurl zu untersuchen.

Der ungewöhnliche Hilichurl ist sicherlich ein einzigartiger Charakter in Genshin Impact. Es wird interessant sein zu sehen, ob Liu Weis Cameo als Hilichurl jemals im Spiel erweitert wird.


Lesen Sie auch: Die besten Charaktere in Genshin Impact für die Verwendung mit Battle Pass-Waffen


Folgen SpieleGeshin Impact auf Twitter für die neuesten 2.1-Update-Lecks, Neuigkeiten und mehr!

Herausgegeben von Rachel Syiemlieh




Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *