Viele tolle Spiele fanden am Samstag statt Ruf der Pflicht World League Dallas Open, und jetzt ist das Billardspiel abgeschlossen.

Nur vier Serien wurden am Freitag vollständig gespielt – aufgrund der Evakuierung des Veranstaltungsortes –, was den Samstag zu einem hektischen Tag voller intensiver Spiele machte.

Verwandt: Echo Fuchs, FaZe Clan, Next Threat und Allegiance schaffen es aus der offenen Klammer bei CWL Dallas heraus

Es gab eine Menge großartiger Spiele im Pool-Spiel, aber nur die beiden besten Teams aus jeder Gruppe werden in die Meisterschaftsgewinner-Klammer aufsteigen. Hier sind die endgültigen Platzierungen für das Poolspiel bei CWL Dallas.

Becken A

1) OpTic Gaming: 4-0

2) Echofuchs: 2-2

3) Team Neid: 2-2

4) Rätsel6: 1-3

5) UNILAD: 1-3

Becken B

1) Leuchtkraft: 3-1

2) Ground Zero: 3-1

3) Epsilon-Sport: 2-2

4) Treue: 1-3

5) Vitalität: 1-3

Becken C

1) Team Kaliber: 4-0

2) Rote Reserve: 3-1

3) Nation aufsteigen: 2-2

4) Nächste Bedrohung: 2-2

5) Mindfreak: 0-4

Becken D

1) Splice: 3-1

2) eUnited: 3-1

3) FaZe-Clan: 2-2

4) Böse Genies: 2-2

5) Geisterspiele: 0-4

Bild über [CWL](https://twitter.com/CODWorldLeague/status/939734092307992576)

OpTic Gaming und Team Kaliber haben an diesem Wochenende bisher außergewöhnlich gut gespielt, da sie die einzigen Teams sind, die im Poolspiel ungeschlagen blieben. Echo Fox kam aus der offenen Klammer und verärgerte Team Envy, um den zweiten Platz in der Meisterschaftsgewinnerklammer von Pool A zu ergattern.

In Pool B erholte sich Luminosity von einer schockierenden Überraschung gegen Vitality und beendete das Poolspiel mit 3:1. Ground Zero ging ebenfalls mit 3: 1, aber Luminosity wird der Top-Seed aus dieser Gruppe sein, da sie Ground Zero früher am Samstag gefegt haben.

Beim Stand von 3:1 tritt Red Reserve dem Team Kaliber als Vertreter von Pool C in der Meisterschaftsgewinnerklasse bei. In der Zwischenzeit überlebten Splyce und eUnited die „Gruppe des Todes“, indem sie in Pool D mit 3: 1 gingen.

Bild über [CWL](https://twitter.com/CODWorldLeague/status/939734092307992576)

Nach Abschluss des Poolspiels ist die Meisterschaftsgewinner-Klammer abgeschlossen – während die drei untersten Teams in jeder Gruppe zu unterschiedlichen Runden in der Meisterschaftsverlierer-Klammer geschickt werden.

OpTic Gaming wird gegen Red Reserve antreten, und Splyce wird in der oberen Hälfte der Klammer gegen Ground Zero kämpfen. Luminosity und eUnited werden neben Team Kaliber vs. Echo Fox in der unteren Hälfte der Meisterschaftsgewinnerklasse gegeneinander antreten.

Der Meisterschaftssonntag bei CWL Dallas beginnt am 10. Dezember um 10 Uhr CT.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *