Es ist nicht neu, dass eine künstliche Intelligenz gegen professionelle E-Sportler antritt, aber es war klar, dass OpenAI dieses Mal aus seinen früheren Niederlagen gelernt hatte.

Die KI-Software kämpfte bereits gegen einige der Top-Talente in der Dota 2 Szene, als es bei The International 2018 gegen PaiN Gaming antrat. Damals schlug das brasilianische Team die KI, bevor ein Team chinesischer Superstars kurz darauf dasselbe tat.

Nachdem sie Spiele einem Top-Team und mehreren legendären Spielern überlassen hatte, nahm die KI, was sie gelernt hatte, und entwickelte sich weiter. Jetzt, fast ein Jahr später, kehrte die KI zurück, um sich den Champions von TI8: OG zu stellen.

OG hat sich langsam zusammengerauft, nachdem sie nach ihrem TI8-Sieg eine lange Pause von der Wettkampfszene eingelegt hatten. Sie sind auf Platz 27 in der Dota Pro Circuit – aber der Gegner kümmerte sich nicht um die Platzierung.

Gestern trafen die KI und die Profis in San Francisco in einer Best-of-Three-Serie aufeinander. Das erste Spiel wurde ausgeglichen gespielt, wobei beide Teams früh Führungen austauschten. Das dauerte jedoch nicht lange, als die Teamkämpfe begannen und OpenAI sich einen Vorteil verschaffte, indem es einige gut getimte Rückkäufe nutzte, um den Kampf lange genug am Laufen zu halten, um zu gewinnen.

Mit einem 1:0-Vorsprung überraschte OpenAI OG völlig, da es zeigte, dass sich die Bots anpassen können, indem sie Positionen und Strategien im laufenden Betrieb tauschen. Das zweite Spiel dauerte etwas mehr als 21 Minuten, als OG unter dem Angriff fiel, der auf sie geworfen wurde.

Mit diesem Sieg wird OpenAI die erste künstliche Intelligenz, die in einer Live-Umgebung gegen ein professionelles Esports-Team gewinnt. Diese Leistung hat nicht nur Geschichte geschrieben, sondern auch die Schleusen für das OpenAI-Team geöffnet.

Die Software wird nun der Öffentlichkeit zur Verfügung stehen, um sowohl im Wettkampfmodus für Teams als auch im Teamkollegenmodus für Leute zu spielen, die sie alleine oder mit Freunden ausprobieren möchten. Die Registrierung ist jetzt geöffnet und die erste Reihe von Spielen beginnt am 18. April und endet am 21. April.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *