Der Titelverteidiger von The International, OG, hat eine Änderung an seinem Kader vorgenommen, indem er Igor „iLTW“ Filatov entlassen hat, gab das Team via bekannt Facebook.

OG dankte iLTW für die Beiträge, die er seit seinem Beitritt im Januar zum Team geleistet hat. Unglücklicherweise sagte OG jedoch, dass sie „die Ergebnisse immer noch nicht erreichten [they] darauf abzielen“, was zu seiner Freilassung führte.

Und nach dem Gewinn des Hauptpreises in Höhe von 11,2 Millionen US-Dollar bei The International im August 2018 ist es verständlich, dass das Team mit den jüngsten Leistungen unzufrieden war. Seit dem Sieg bei TI8 hat OG bei keinem Event das Finale erreicht und ist sogar bei Qualifikations-Events zu kurz gekommen.

Das jüngste Ergebnis von OG war eine Top-6-Platzierung beim StarLadder ImbaTV Dota 2 Minor, ein Event, bei dem das Team nur eines seiner drei Spiele in Gruppe A gewann. Trotz der Enttäuschung wirkten iLTW und seine ehemaligen OG-Teamkollegen nach dem Kaderwechsel professionell.

„Ich möchte OG für die Gelegenheit danken, die sie mir in den letzten Monaten gegeben haben“, sagte iLTW. „Es war eine großartige Erfahrung und ich habe so viel gelernt. Danke an Johan, Seb, Jesse und Topias dafür, dass sie so großartige Teamkollegen sind, und an Titouan und Oliver für ihre Unterstützung. Ich wünsche euch alles Gute!“

OG hat den Ersatz von iLTW noch nicht bekannt gegeben, aber laut dem Facebook-Post von OG wird eine Ankündigung in den nächsten Tagen erwartet. Einige Fans haben spekuliert, dass OG Anathan „Ana“ Pham zurückbringen wird, die Teil von OGs Kader bei The International war. Anna kündigte an, eine Pause einzulegen im November 2018 vom Wettkampf ab und wurde prompt auf die Ersatzposition des Teams versetzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *