OddWorld: Soulstorm Devs warnen Spieler über ein Paar nervige Bugs

ODDWORLD: Soulstorm hat den Versand mit einem Save-Wiping-Fehler nicht eng vermieden, aber die Entwickler warnen, aber es könnte immer noch weniger schwere Themen für Spieler auf ps4.oddworld-Bewohner verursachen, das auf dem offiziellen Twitter-Konto teilgenommen hat, um zu erklären, dass er zuerst entdeckt wurde Das Problem letzte Woche hat dann durch das Feiertagswochenende gearbeitet, um sicherzustellen, dass es in der Zeit für OddWorld behoben wurde: Soulstorms Start heute. Das Thema, das die Entwickler sagen, ist “selten und schwer reproduzieren”, tritt in der 10. Etappe des Spiels (intern named necrum_in) auf und löscht nicht mehr, wenn Sie darauf begegnen. Wie auch immer, Spieler auf PS4 (und PS4 Pro) wird immer noch auf den Startbildschirm gebootet, wenn sie in den Fehler ausgeführt werden. Sobald Sie es wieder anfangen, sollte Ihr Fortschritt immer noch intakt sein, und der PLITch scheint nur einmal passieren, so dass hoffentlich das Ende sein wird. Oddworld: Soulstorm hat einen anderen Kugel, den die Entwickler derzeit bewusst sind, wo Abe in einer unendlichen fallenden Schleife stecken kann, wenn er während des Springens, fällt oder sterben (alle drei, von denen er tendenziell tendenziell ist, stecken kann. Wenn Sie dieses spezielle Problem ausführen, laden Sie einfach von Ihrem letzten Checkpoint nach, und fahren Sie so normal fort. OddWorld-Bewohner zielen darauf ab, diese beiden Probleme in einem anderen Patch vollständig aufgelöst zu haben, der “sehr bald” kommt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *