Apex-Legenden‘ Octane ist die schnellste Legende in den Apex-Spielen und jetzt jagt er einem Erbstück-Set hinterher. Data Miner haben in den Spieldateien Erwähnungen zu einem Octane-Erbstück gefunden, und laut ihnen könnte es sich um ein Messer handeln.

Der bekannte Data Miner That1MiningGuy hat in den Akten Hinweise auf ein „octane_heirloom“ und „octane_knife“ aufgedeckt, die darauf hindeuten, dass die Legende eine neue Nahkampfwaffe bekommt.

„Ich gehe davon aus, dass wir das irgendwann in der Zukunft sehen werden“, That1MiningGuy getwittert. Er sagte, das Set sei das „einzige“ [heirloom] Ich sehe andere als die, die wir bereits bekommen haben“, was ihn zu der Annahme veranlasst, dass es das nächste Erbstück sein könnte.

Der Data Miner iLootGames scheint diese Meinung zu teilen. “Guter Fund von t1mg, sieht so aus, als würden wir als nächstes ein Oktan-Erbstück bekommen und dass es möglicherweise ein Messer sein wird?” er getwittert.

Erbstück-Sets sind die seltensten Gegenstände im Spiel. Eines der Sets wird garantiert alle 500 Beutekisten fallen gelassen, aber das mindert nicht die abgrundtiefe Droprate. Nur Bloodhound, Wraith, Pathfinder und Lifeline haben bisher einzigartige Sets, und Octane könnte die nächste Legende sein, die sich dieser Kategorie anschließt.

Diese Sets kombinieren einen einzigartigen Kill-Quip, eine Bannerpose und einen Nahkampfwaffen-Skin. Dies ist die einzige Möglichkeit, Kosmetika für Nahkampfwaffen zu erhalten, und Erbstücksets haben keinen Einfluss auf den Nahkampfschaden.

Abgesehen vom Erbstück-Set könnte Octane seine eigene Ausgabe von bekommen Apex, laut einem Leak von Xbox. Die Legende könnte in einem speziellen Paket enthalten sein, das den Spielern eine legendäre Haut für den Charakter sowie andere Kosmetika im Spiel verleihen würde.

Respawn hat kein offizielles Statement zu Octanes Erbstück-Set abgegeben. Auch wenn datengestützte Informationen korrekt sein können, sollten Spieler die Lecks mit Vorsicht nehmen und verstehen, dass der Code nicht unbedingt die Live-Server erreicht.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *