Nintendo hat seinen neuesten Ergebnisbericht veröffentlicht, und eine der großen Ankündigungen war, dass die Verkäufe von Nintendo Switch jetzt 89,04 Millionen Einheiten erreicht haben. Nintendo verkaufte im Zeitraum April bis Juni 4,45 Millionen Switch-Konsolen, um die Gesamtzahl auf neue Höhen zu steigern.

Wie DomsPlaying auf Twitter hervorhebt, hat die Switch nun die PS3 in den Schatten gestellt, die Berichten zufolge rund 87,4 Millionen Einheiten verkauft haben soll. Die Switch nähert sich den Verkaufshöhen der Wii, die während ihrer Lebensdauer 101,63 Millionen Mal verkauft wurde. Der Game Boy (118,69 Millionen Einheiten) und der Nintendo DS (154,02 Millionen Einheiten) sind noch größer, wenn es um den Gesamtabsatz von Hardware geht.

In Bezug auf die Spieleverkäufe hat New Pokemon Snap 2,07 Millionen verkaufte Einheiten erreicht, während Miitopia 1,04 Millionen Exemplare überschritten hat. Mario Golf: Super Rush, erzielte einen Absatz von 1,34 Millionen Einheiten (wobei dies nur die Verkäufe der ersten Woche seit dem Start des Spiels am 25. Juni und dem Ende des Berichtszeitraums von Nintendo am 30. Juni zählt).

Mario Kart 8 Deluxe verkaufte im Berichtszeitraum weitere 1,69 Millionen Einheiten und stieg damit auf 37,08 Millionen – es ist das bisher meistverkaufte Switch-Spiel. Animal Crossing: New Horizons verkaufte zwischen April und Juni 1,26 Millionen weitere Exemplare, um seinen lebenslangen Verkauf auf 33,89 Millionen zu steigern.

Insgesamt gab es im Zeitraum April bis Juni neun Spiele, von denen 1 Million Exemplare oder mehr auf Switch verkauft wurden. Bisher wurden mehr als 632,4 Millionen Switch-Spiele verkauft.

Insgesamt gingen Umsatz und Gewinn von Nintendo im Berichtszeitraum zurück – aber das ist keine Überraschung. Das gleiche Quartal des Vorjahres verzeichnete dank der Einführung von Animal Crossing: New Horizons und der Auswirkungen der Pandemie einen großen Schub, was es schwierig machte, die diesjährigen Ergebnisse zu erreichen.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *