Die New York Subliners brachten Conor „Diamondcon“ Johst in ihren Start Ruf der Pflicht Ligaaufstellung heute als Reaktion auf den Rücktritt von ZooMaa Anfang dieser Woche. Diamondcon war letzten Monat der erste Spieler, der im Akademieteam der Organisation bekannt gegeben wurde, und bewies sich im Dezember in der Challengers Scouting Series.

Ruf der Pflicht Veteran ZooMaa gab Anfang dieser Woche bekannt, dass er sich vom Profi zurückzieht Kabeljau als Reaktion auf eine wiederkehrende Handverletzung. Die Verletzung machte es ihm schwer, auf professionellem Niveau zu konkurrieren, und ZooMaa entschied, dass ein Rücktritt auf „absehbare Zukunft“ die beste Option für seine Gesundheit war.

Damit hatten die Subliner nur wenige Wochen vor Beginn des Jahres 2021 einen freien Platz in ihrer Startaufstellung Ruf der Pflicht Liga Saison. Aber die Subliners hatten bereits zwei Spieler in ihrem Akademie-Kader, die die Lücke füllen konnten.

Clayster, ein weiterer Veteran Ruf der Pflicht Spieler auf der Liste der Subliners, erklärte, wie Diamondcon es Mack ermöglichen wird, zu einer Maschinenpistolenrolle zurückzukehren. Er machte auch klar, dass es hier nicht darum ging, ZooMaa direkt zu ersetzen, sondern mit den verfügbaren Optionen zu arbeiten.

Viele Fans sind begeistert, dass es einen weiteren Amateurspieler in die Profiliga schafft und Diamondcon ist aufgeregt über die Gelegenheit.

Diamondcon wird sein professionelles Debüt mit den New York Subliners während der Kickoff Classic am 23. Januar geben. Die Subliners treffen im ersten von Fans gewählten Showmatch des Events auf das Dallas Empire.



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *